Alle Kategorien
Suche

Silvester auf dem Schiff verbringen - Tipps für den Jahresübergang

Stellen Sie sich jedes Jahr auch dieselbe Frage, was man bloß an Silvester unternehmen soll? Wie wäre es, Silvester auf dem Schiff zu verbringen?

Feuerwerk vom Schiff aus beobachten
Feuerwerk vom Schiff aus beobachten © Benjamin_Wiens / Pixelio

Möglichkeiten, eine ausgelassene Party zu Silvester auf einem Schiff zu erleben, gibt es viele. Sie können zum Beispiel eine Flussschifffahrt auf der Elbe machen oder eine Seefahrt auf dem Bodensee. Auf jeden Fall ist eine Silvesternacht auf einem Schiff ein tolles Erlebnis.

Silvester auf dem Wasser erleben

  • Das Partyschiff MS München lädt seine Gäste am 31. Dezember jeden Jahres zu einer Kreuzfahrt über den Bodensee ein. Auf drei Tanzflächen mit sechs DJs können Sie feiern und tanzen. Daneben gibt es auf der MS München noch vier Bars, in denen Sie sich zu einem Cocktail mit Ihren Freunden treffen können.
  • Abfahrt der MS München ist im Konstanzer Hafen. Ab 21.00 Uhr können Sie das Schiff besteigen. Die Leinen werden gegen 22.30 Uhr gekappt. Höhepunkt der Bodenseefahrt ist um 0.00 Uhr, dann können Sie von der Reling das Uferfeuerwerk am Bodensee bestaunen.
  • Gegen 1.15 Uhr läuft die MS München wieder in den Konstanzer Hafen ein. Sie können auf dem Schiff allerdings noch mindestens bis 4.00 in der Frühe weiter feiern.

Eine Party auf dem Schiff verbringen

  • Im Norden von Deutschland wird natürlich der Jahresübergang auch groß gefeiert. Die Hansestadt Hamburg lädt ihre Gäste zum Beispiel zu einer Fahrt auf der Elbe ein. Silvester auf dem Schiff ist bei den Hanseaten ein unvergessliches Erlebnis.
  • Sie können von einem Schiff aus das Silvesterfeuerwerk des Hamburger Hafens erleben. Weiterhin begrüßen die großen Kreuzfahrtschiffe das neue Jahr gleichzeitig durch ihre Signalhupen, welches ein großes Spektakel für die Zuschauer ist.
  • Sämtliche Silvesterschifffahrten beginnen in Hamburg von den Landungsbrücken aus. Um eine Übersicht über die zahlreichen Angebote der Reedereien zu erhalten, fragen Sie am besten bei der Tourismusinformation Hamburg nach.
  • Unter anderem bietet das Unternehmen Seetouristik und Fährdienst eine zweistündige und eine fünfstündige Hafenrundfahrt an Silvester an. So können Sie das Feuerwerk vom Wasser aus beobachten und danach wieder in der Hamburger City weiter feiern.
Teilen: