Alle Kategorien
Suche

Silver Shampoo - so gehen Sie gegen Gelbstich im Haar vor

Haarfärbungen haben leider nicht immer den gewünschten Effekt. Wenn Sie mit einem Gelbstich nach einer Blondierung unglücklich sind, so kann Silver Shampoo dabei bald das gewünschte Resultat erzielen. Hier erfahren Sie weitere Tipps und Tricks.

Blonde Haare brauchen Pflege
Blonde Haare brauchen Pflege

Was Sie benötigen:

  • Silver-Pflegeserie
  • Zitronensaft
  • Aspirinlösung
  • Tintenpatronen

Tönungen, Blondierungen oder Färbungen der Haare sind oft von hässlichen Nebeneffekten begleitet. Nach der Behandlung der Haare hat man plötzlich gelbliches Haar. Dieser sogenannte Gelbstich sollte sich zwar nach einigen Wochen von selbst auswaschen, aber wer will schon so lange warten. Wie Sie gegen diesen Gelbstich mit einer gezielten Behandlung mit Silver Shampoo, auch Silbershampoo genannt, vorgehen können, lesen Sie hier.

Silver Shampoo, Pflegespülung und Festiger helfen gegen Gelbstich

  • Kaufen Sie sich sowohl Silver Shampoo, Balsam, Pflegespülung und Haarfestiger gegen Gelbstich von derselben Pflegeserie, denn die Produkte sind in ihrer Wirkung aufeinander abgestimmt.
  • Lassen Sie sich diesbezüglich auch von Ihrem Friseur beraten, bei dem Sie die Färbung vorgenommen haben.
  • Wenn Sie Ihre Haare zu Hause, alleine oder von einer Freundin, gefärbt haben, so können Sie die Angestellten eines Drogeriemarktes fragen, die mit dem Problem des Gelbstichs bei Blondierungen oft konfrontiert sind und sich mit Silver Shampoo auskennen.
  • Vermeiden Sie Produkte, die Silikon enthalten, sie können Ihre blondierten Haare verkleistern.

So waschen Sie Ihre Haare mit Silbershampoo

  1. Spülen Sie Ihre Haare sorgfältig mit handwarmem Wasser.
  2. Tragen Sie das Silver Shampoo nicht direkt auf Ihre Haare auf, sondern mischen Sie es mit ein wenig lauwarmem Wasser zuerst in einer kleinen Tasse.
  3. Schamponieren Sie Ihre Haare dann mit dem Silver Shampoo, indem Sie allzu grobe Waschbewegungen und Verfilzungen der Haare vermeiden.
  4. Spülen Sie das Silver Shampoo sorgfältig aus.
  5. Tragen Sie dann eine Pflegespülung auf, die Sie nach Anleitung auf der Packung einwirken lassen.
  6. Spülen Sie diese dann laut Anleitung aus.
  7. Verwenden Sie am Abschluss des Spülvorganges kaltes Wasser, dies hilft Ihrem Haar, sich zu verschließen.

Nicht nur Silver Shampoo, auch Naturpflegetipps helfen bei Gelbstich

  • Versuchen Sie den Tipp, frisch gepressten Zitronensaft ins trockene Haar zu geben, lassen Sie das Ganze eine Stunde lang einwirken und spülen Sie dann mit kühlem Wasser nach.
  • Auch eine Aspirinspülung kann helfen. Lösen Sie dazu zwei Aspirintabletten in einem Glas Wasser auf, geben Sie dies auf Ihre Haare und lassen Sie die Aspirinlösung für 30 Minuten einwirken, dann wieder mit kühlem Wasser ausspülen.
  • Auch Tintenspülungen sollen, anstelle von Silver Shampoo, gegen Gelbstich helfen. Dazu vermischen Sie eine oder zwei Tintenpatronen in einem Viertelliterglas mit Wasser und lassen dies in Ihren Haaren für 20 Minuten einwirken.

Diese Methoden können Sie entweder anstatt Silver Shampoo oder zusätzlich zur Silver Shampoo-Behandlung ausprobieren.

Teilen: