Alle Kategorien
Suche

Silikonkissen für BH - das sollten Sie dabei beachten

Um ungleiche Brüste auszugleichen oder kleinen Brüsten zu mehr Dekolleté zu verhelfen, gibt es sogenannte Silikonkissen für den BH. Im Folgenden können Sie nachlesen, wie Sie am besten solche Silikonkissen auswählen und den richtigen BH dazu tragen.

Mit Silikonkissen die Brüste optisch vergrößern.
Mit Silikonkissen die Brüste optisch vergrößern.

Was Sie benötigen:

  • Silikonkissen
  • BH
  • enges Oberteil

Richtiges Silikonkissen finden

  • Silikonkissen, die Ihre Brust vergrößern oder vielleicht nur ausgleichen sollen, finden Sie mittlerweile in fast allen Geschäften, die Unterwäsche anbieten. Jedoch sollten Sie sich vorher überlegen, ob Sie lieber ein wenig mehr ausgeben möchten und dafür eine professionelle Beratung erhalten oder einfach selber ein paar dieser Kissen ausprobieren.
  • Die Silikonkissen für den BH sind die Alternative zu einem operativen Eingriff und können traumhaft schöne Dekolletés zaubern.
  • In einem Dessousgeschäft haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Silikoneinlagen zu testen und sich das passende herauszusuchen, denn es gibt diese Kissen in verschiedenen Formen und Farben. Besonders beliebt sind die Tröpfchenform oder die Vollmondform, die je nach Ausgangsform der Brust ausgewählt werden sollte.
  • Natürlich brauchen Sie auch im Sommer nicht auf die Silikoneinlagen zu verzichten, denn sie werden ebenfalls in Dreieckform für Bikinis produziert. Um sich genauer die verschiedenen Varianten anzuschauen, können Sie z.B. bei riva88 ein wenig herumsuchen.

So benutzen Sie die BH-Einlagen richtig

Sie sollten auf jeden Fall einen BH mit großen Cups tragen, damit die Silikonkissen nicht herausrutschen können. Der BH sollte jedoch ebenso wenig zu groß sein, sondern zusammen mit den Einlagen gut anliegen.

  1. Nehmen Sie nun die Cups und legen Sie diese unter die Brust an den BH-Bügel, damit sie schön von unten gepusht werden können.
  2. Verschieben Sie die Kissen so lange hin und her, bis Sie die für sich richtige Position gefunden haben. Manche haben die Cups lieber unten außen, andere lieber unten in der Mitte.
  3. Nun ziehen Sie über Ihren BH ein enges Top an, um sich das Ergebnis gleich anzusehen zu können. Dabei wird es Ihnen auch auffallen, falls die Cups schlecht sitzen und unnatürlich aussehen.
Teilen: