Alle Kategorien
Suche

Silikon überstreichen - so gelingt's

Viele kennen die Situation, in der Sie eine Silikonfuge bemalen wollen, doch die Farbe perlt auf dem Silikon total ab und die Farbe hält nicht darauf. So gelingt es Silikon zu überstreichen.

Silikon findet auch beim Backen Verwendung.
Silikon findet auch beim Backen Verwendung.

Was Sie benötigen:

  • Acryl
  • Cuttermesser

Kurz und knapp, Silikon lässt sich nicht überstreichen. Sie können noch so gewillt sein, doch es gibt keine Möglichkeit das Silikon zu überstreichen. 

Alternative zum Silikon

  • Die passende Alternative zum Silikon ist Acryl. Acryl ist ähnlich von der Verarbeitung und den Eigenschaften wie Silikon und lässt sich überstreichen. Wer bereits Silikon verwendet hat, muss die Fuge wohl oder übel wieder mit einem Cuttermesser entfernen und gegen Acryl austauschen.
  • Wer auf Silikon nicht verzichten mag, muss das Silikon schon in der passenden Farbe kaufen. Das ist auch der Grund, warum es so vielfarbige Silikonarten gibt und Acryl meist nur in sehr wenigen Farben verfügbar ist.
  • Natürlich können Sie die Farbe auch auf Silikon auftragen, aber diese würde, wenn sie denn überhaupt haftet, später sehr schnell beginnen aufzureißen oder wegzuplatzen. Es gibt zwar Farben und Lacke, welche einen Weichmacher enthalten, diese sind aber sehr teuer und geben keine Garantie, dass sie auf Silikon halten.

Acryl fachmännisch überstreichen

  • Acryl lässt sich genau wie das Silikon verarbeiten. Acryl ist auch in denselben Kartuschen wie das Silikon im Baumarkt für einen ähnlichen Preis verfügbar.
  • Acryl lässt sich in der Regel mit normaler Wandfarbe sehr gut überstreichen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass das Acryl ausreichend getrocknet ist, Staub und fettfrei ist. Dann lässt sich die Farbe wie auf Tapete auftragen und trocknet auch, ohne zu reißen oder aufzuplatzen.
  • Wenn Sie Acrylfugen überstreichen wollen, kleben Sie den Bereich gründlich ab. Wenn zum Beispiel an der Badewanne die Acrylfuge überstrichen werden soll, muss die Badewanne gründlich abgeklebt werden, da Wandfarbe sich bei getrocknetem Zustand nur schwer wieder von der Badewanne entfernen lässt.

Viel Spaß beim Überstreichen.

Teilen: