Alle Kategorien
Suche

Silent Hunter 5 - Tipps zur Lösung ohne Cheats

Die beliebte U-Boot-Simulation Silent Hunter 5 stellt den Spieler bis zum Schluß vor schwierige Herausforderungen. In dieser Anleitung finden Sie einige Tipps, welche Ihnen den Weg zum Sieg erleichtern.

Erfolgreicher in Silent Hunter 5.
Erfolgreicher in Silent Hunter 5.

In Silent Hunter 5 können Sie natürlich auch ohne Cheats sehr erfolgreich sein. Dafür sind hier für Sie einige Tipps zusammengestellt.

Tipps für Silent Hunter 5

  • Wenn Sie in Silent Hunter 5 einen gut geschützten Geleitzug einholen müssen, ist dieses nahezu unmöglich, wenn Sie noch im Tauchmodus sind. Allerdings können Sie mit einem akustisch gesteuerten Zaunkönig Torpedo das Schiff angreifen und Maschinenschäden verursachen. Achten Sie unbedingt darauf, direkt nach dem Abschuss Ihre eigenen Maschinen zu stoppen, da der Torpedo möglicherweise sonst Sie angreift.
  • Wenn Sie Ihr U-Boot bereits mit teuren Torpedos ausgestattet, diese allerdings komplett verbraucht haben, kaufen Sie sich im Heimathafen nur so viele Torpedos, wie Sie genutzt haben. Der Einkauf wird Sie in diesem Fall nichts kosten.
  • Wenn Sie vor einem gefährlichen Gegner fliehen müssen, bietet sich ein havarierte Frachter sehr gut als Tarnung an. Beziehen Sie getaucht genau unter seinem Rumpf Stellung. Hier werden Sie nicht vom Radar erfasst.
  • Generell bietet sich die Schleichfahrt verbunden mit möglichst tiefem Abtauchen an, um einem Kampf in Silent Hunter 5 zu entfliehen. Sie sollten allerdings das Sonar ausschalten und bedenken Sie, dass Ihr U-Boot mehr aushält als gedacht. So können Sie auch öfter mal unter die Thermalschicht tauchen, ohne Schäden davon zu tragen.

So werden Sie ein siegreicher Kapitän

  • Schießen Sie bei Alleinfahrern lediglich einmal auf das Ruderwerk. Wenn der Feind einmal manövrierunfähig ist, lassen Sie das Schiff mit der Bordatellerie beschießen. So sparen Sie sich einige Torpedos auf.
  • Greifen Sie einen Konvoi immer von der Seite an. So werden Sie nicht vorzeitig entdeckt. Schießen Sie lediglich einen Torpedo pro Handelsschiff ab. Tauchen Sie dann tief unter den Konvoi, womit Sie eine Verfolgung durch Zerstörer vermeiden.
  • Bei schnell fahrenden Schiffen nähern Sie sich zuerst bis auf 600m und nutzen Sie ausschließlich schnell eingestellte Torpedos. Öffnen Sie die Mündungsklappen schon, bevor Sie feuern. Dies erspart Ihnen circa 3 Sekunden, wodurch jede Zielberechnung hinfällig werden kann.

Mit diesen Tipps sollte Ihnen die Erfüllung der Kampagne nicht mehr schwer fallen.

Teilen: