Alle ThemenSuche
powered by

Sichtschutzzaun aus Holz bauen - so geht's

Sichtschutzzäune werden für verschiedene Gelegenheiten genutzt. Sie dienen als Windschutz, teilen Grundstücke, halten Fremde ab und schützen Kinder davor, ohne Aufsicht auf die Straße zu laufen. Die Zäune helfen auch, einen Garten zu gestalten. Deshalb werden sie in verschiedenen Materialen und Farben angeboten. Ob Holz, Kunststoff, Polyrattan oder Metall - für jeden Geschmack stehen Zaunfelder zur Auswahl. Zum Sortiment gehören hohe und halbhohe Zäune in unterschiedlichen Designs und Fertigungsarten. Mit etwas Geschick können auch Sie einen Sichtschutzzaun aus Holz aufbauen.

Weiterlesen

Holzbretter und Zaunpfosten ergeben einen Sichtschutzzaun.
Holzbretter und Zaunpfosten ergeben einen Sichtschutzzaun.

Was Sie benötigen:

  • Sichtschutzzaunfelder
  • Pfosten
  • Einschlagbodenhülsen
  • Tor mit Schaniere und Riegel
  • Holzschutzlasur
  • Schrauben
  • Gummihammer
  • Akkuschrauber
  • Wasserwaage
  • Zollstock
  • Pinsel

So planen Sie den Aufbau vom Sichtschutzzaun

Überlegen und planen Sie, wo Sie den Sichtschutzzaun aufbauen wollen.

  • Messen Sie die Länge des Zaunes aus. Bedenken Sie, dass zwischen den Zaunfelder Pfosten befestigt werden. Diese müssen bei der Gesamtmeterzahl berücksichtigt werden.
  • Entscheiden Sie, an welcher Stelle ein Tor im Sichtschutzzaun eingebaut werden soll. Fragen Sie Freunde und Familie, ob sie beim Aufbau des Zaunes mithelfen. 

So bauen Sie den Zaun aus Holz auf

  1. Treiben Sie am Anfang des Sichtschutzzaunes die erste Einschlagbodenhülse mithilfe eines Gummihammers in den Boden.
  2. Überprüfen Sie während des Hineinschlagens mit der Wasserwaage, ob die Hülse gerade eingetrieben wird. Eine Korrektur ist durch Veränderung des Einschlagwinkels möglich.
  3. Messen Sie den Abstand zur zweiten Hülse mit dem Zollstock ab und treiben Sie diese in den Boden. Mit allen weiteren Hülsen wird in gleicher Weise verfahren.
  4. Stecken Sie die Zaunpfosten in die Hülsen und befestigen Sie diese mit Schrauben.
  5. Schrauben Sie oben und unten die Zaunhalter an beiden Seiten eines Pfostens an.
  6. Stellen Sie die Felder des Sichtschutzzaunes an die Pfosten mit den Zaunhaltern. 
  7. Befestigen Sie die Zaunfelder mit Hilfe von Schrauben an die Zaunhalter. Achten Sie darauf, dass der Abstand vom Boden gleich ist.

Einbau des Tors am Sichtschutzzaun aus Holz

  1. Befestigen Sie die Scharniere mit Schrauben an den Zaunpfosten. Überprüfen Sie dabei, ob sich das Tor leicht öffnen und schließen lässt.
  2. Schrauben Sie den Riegel an dem nebenstehenden Pfosten des Sichtschutzzaunes.

Um lange Freunde an dem Sichtschutzzaun aus Holz zu haben, streichen Sie ihn jedes Jahr mit Holzschutzlasur ein. Die Lasur wird in verschiedenen Farbtönen angeboten.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Aus Holz einen Wanderstock selber machen
Marco Montalbano
Heimwerken

Aus Holz einen Wanderstock selber machen

Wer gerne wandert, ist oft im unwegsamen Gelände unterwegs. Daher ist die Verwendung eines Wanderstocks sinnvoll und hilfreich um einen besseren Halt zu finden. Eine besonders …

Furniertes Holz lackieren - so funktioniert's
Sabrina Werner
Heimwerken

Furniertes Holz lackieren - so funktioniert's

Bei dem Lackieren von Furnier ist Vorsicht geboten. Da die Dicke des Furniers variieren kann und es beim Schleifen leicht zu Beschädigungen kommt, gilt es, einige Hinweise zu …

Holzautos selber bauen
Roswitha Gladel
Heimwerken

Holzautos selber bauen

Holzautos sind ein beliebtes Spielzeug, weil Holz ein angenehmes Material ist, das sehr gut kindgerecht gestaltet werden kann. Auch Sie können jederzeit schön Holzautos selber bauen.

Wasserrad - Bauanleitung
Sascha Jundt
Heimwerken

Wasserrad - Bauanleitung

Der Bau eines Wasserrads ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Griechische Ingenieure erfanden das Wasserrad übrigens schon im 4 - 3. Jahrhundert v. Chr. Die Erfindung des …

Ähnliche Artikel

Gekalkte Holzflächen haben eine schöne Maserung.
Ilka Sehnert
Heimwerken

Holz weiß kalken - so geht's

Sie möchten einem Möbelteil oder Ihrem Holzfußboden durch Kalken einen ganz besonderen Look verpassen? Holz weiß oder in anderen vorwiegend hellen, pastelligen Tönen zu kalken …

Festmeterberechnung - so geht's ganz einfach
Lydia Enders
Weiterbildung

Festmeterberechnung - so geht's ganz einfach

Wenn Sie unbearbeitete Baumstämme am Stück kaufen oder verkaufen, die zu Brennholz aufarbeiten möchten oder an ein Sägewerk oder einen Schreiner verkaufen möchten, sollten …

Ein Holzzaun ist schnell gebaut.
Maria Braig
Heimwerken

Holzzaun selber bauen - Anleitung

Manch einer mag keine Zäune, liebt die Weite und die Offenheit. Hin und wieder geht es aber nicht ohne Zaun, zum Beispiel, wenn der Hund des Hauses daran gehindert werden muss, …

Einfache Gartentore können selbst gebaut werden.
Manuela Träger
Heimwerken

Gartentor aus Holz selber bauen

Ein Gartentor aus Holz wird immer zeitgemäß sein und kann selbst gebaut werden. Zudem ist das Bauen eines Holz-Gartentores wesentlich einfacher, als man glauben möchte, …

Bauen Sie sich einen eigenen Zaun.
Günther Burbach
Heimwerken

Zaun selber bauen - so geht's

Wenn Sie die Kosten für einen Zaun sparen möchten, können Sie ihn auch selber bauen. Mit dem richtigen Werkzeug und etwas Zeit muss Ihr Grundstück nicht mehr lange ohne einen Zaun auskommen.

So streichen Sie Ihren Gartenzaun aus Holz.
Annemarie Kremser
Heimwerken

Gartenzaun aus Holz richtig streichen - so geht's

Sie möchten Ihren Gartenzaun aus Holz streichen und wissen nicht, wie Sie dies am Besten anstellen können? Dieses Problem lässt sich leichter lösen, als Sie vielleicht denken. …

Wenn solch eine "Skulptur" nicht in Ihren Garten passt, können Sie sich auch selbst behelfen.
Achim Günter
Heimwerken

Fahrradstand aus Holz erstellen

Einen eigenen Fahrradstand auf Ihrem Grundstück aufzustellen, muss nicht unbedingt den gepflegten Garten verschandeln. Es ist durchaus möglich, einen Abstellplatz für Fahrräder …

Selbst ist der Mann.
Volker Beeden
Heimwerken

Aus Holz einen Zaun bauen - so geht's

Es gibt einige gute Gründe, einen Zaun aus Holz zu bauen. Ein Zaun verhindert, dass Kleinkinder oder der Hund unbemerkt das eigene Grundstück verlassen oder umgekehrt, Kind und …

Schon gesehen?

Pflanzkübel aus Beton selber machen
Janet Hartung
Heimwerken

Pflanzkübel aus Beton selber machen

Den besonderen Pfiff bekommt ein Arrangement von Topfpflanzen durch Ziertöpfe. Gießen Sie mit den richtigen Tipps originelle Pflanzkübel aus Beton selbst.

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler
Heimwerken

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Das könnte sie auch interessieren

Holz lasieren - so machen Sie es richtig
Irene Bott
Heimwerken

Holz lasieren - so machen Sie es richtig

Holz können Sie lackieren oder lasieren. Beim Lackieren wird die Maserung des Holzes mit Farbpigmenten überdeckt und scheint nicht mehr durch. Wenn Sie das Holz lasieren, ist …

Gewicht von Beton berechnen - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Heimwerken

Gewicht von Beton berechnen - so geht's

Für viele Bauvorhaben, aber auch für den Transport von Teilen, ist es wichtig, das Gewicht von Beton zu kennen. Hierfür benötigt man die Dichte des Materials.

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck
Heimwerken

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Ein Glücksrad zu bauen, macht fast soviel Spaß, wie es zu benutzen.
Filip Jünger
Heimwerken

Glücksrad selber bauen - Bauanleitung

Das Glücksrad war nicht nur im Fernsehen in der gleichnamigen TV Show beliebt. Ein Glücksrad ist der ideale Zeitvertrieb für eine lustige Feier ,egal ob für jung oder alt, ob …

Werden Sie beim Fahrradgaragenbau zum Heimwerker.
Christine Spranger
Heimwerken

Fahrradgarage aus Holz errichten - Anleitung

Die Fahrräder immer in den Keller zu wuchten, ist auf Dauer keine Alternative. Zudem wird der Platz in der Garage immer enger und so bleibt die Frage, wohin mit den Rädern? Da …