Alle Kategorien
Suche

Sicherungsetikett nach dem Kauf entfernen - so geht's ohne Schaden

Das Sicherungsetikett wird, in der Regel, direkt nach dem Kauf vom Verkäufer, entfernt. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, suchen Sie das entsprechende Geschäft mit dem Kassenzettel und der Ware erneut auf, um die Sicherung nachträglich entfernen zu lassen.

Lassen Sie das Sicherungsetikett entfernen.
Lassen Sie das Sicherungsetikett entfernen.

Was Sie benötigen:

  • Spezialwerkzeuge
  • Schere

Sicherungsetikett fachgerecht entfernen

Elektronische und mechanische Sicherungsetiketten sollen Waren bestenfalls vor Diebstahl schützen oder unbrauchbar machen. Nach dem Kauf werden die Sicherungsetiketten entweder entfernt oder deaktiviert. Wird dies versäumt, werden Sie spätestens durch das ausgelöste Alarmsignal darauf aufmerksam, wenn es sich um eine elektronische Sicherung handelt. Es gibt verschiedene Varianten von Sicherungsetiketten, die meistens jedoch nur mit speziellen Werkzeugen entfernt werden können.

  • Achten Sie bereits beim Kauf darauf, dass das Sicherungsetikett nicht nur deaktiviert, sondern auch entfernt wird.
  • Wenn Sie nach dem Kauf einer Ware wieder Erwarten bemerken, dass sich daran ein Sicherungsetikett befindet, sollten Sie es nachträglich in dem jeweiligen Geschäft entfernen lassen, denn in der Regel benötigt man dafür ein Spezialwerkzeug.
  • Ist das Sicherungsetikett, zum Beispiel, am Wäschezeichen befestigt, so schneiden Sie es vorsichtig ab und notieren sich gegebenenfalls die Pflegehinweise separat.

Elektronischen oder mechanischen Warenschutz beseitigen

Es gibt verschiedene Formen von Sicherungsetiketten, die auf unterschiedliche Weise funktionieren und wieder entfernt werden.

  • Anders als bei elektronischen Sicherungsetiketten wird bei mechanischen Etiketten kein Alarm ausgelöst. Sie sind mit einer Farbpatrone ausgestattet, die bei gewaltsamer Entfernung, ohne das entsprechende Spezialwerkzeug, zerstört wird und die Ware dadurch unbrauchbar macht. Daher sollten Sie nicht versuchen, diese Sicherheitsetiketten selbst zu entfernen.
  • Akustomagnetische Sicherungsetiketten sind vom Hersteller bereits in spezielle Wäschezeichen eingearbeitet. So ein AM-Etikett hat die Größe von circa 4 x 1 cm und enthält die Aufschrift "bitte vor dem Waschen entfernen". Nach dem Kauf wird das Etikett an der Kasse deaktiviert.
  • Sie entfernen das Sicherungsetikett, indem Sie es einfach abschneiden.
Teilen: