Alle Kategorien
Suche

Sicherheitsschlüssel nachmachen - so ist die Rechtslage

Viele Haustüren werden durch ein Sicherheitsschloss geschützt, zu dem es nur eine bestimmte Anzahl von Sicherheitsschlüsseln gibt. Es ist daher gar nicht so leicht, den Sicherheitsschlüssel nachmachen zu lassen. Was Sie bei einem Verlust tun können, erfahren Sie wie folgt.

Einen Sicherheitsschlüssel kann man nur mit der Sicherheitskarte nachmachen lassen.
Einen Sicherheitsschlüssel kann man nur mit der Sicherheitskarte nachmachen lassen.

Was Sie benötigen:

  • Sicherheitskarte
  • Herstellerfirma

So lassen Sie einen Sicherheitsschlüssel nachmachen

  • Zuerst sollten Sie wissen, dass Sie bei einem Sicherheitsschloss nicht einfach so einen Schlüssel nachmachen können. Sie benötigen hierfür eine Sicherheitskarte.
  • Mit der Sicherheitskarte können Sie nachweisen, dass Sie berechtigt sind, um den Sicherheitsschlüssel nachmachen zu lassen.
  • Sind Sie lediglich Mieter in einem Mietshaus und haben keinen Sicherheitsschlüssel, so wenden Sie sich an Ihren Vermieter. Ihr Vermieter kann dann für Sie einen Schlüssel nachmachen lassen oder Ihnen die Sicherheitskarte aushändigen.
  • Suchen Sie nun die Sicherheitsschlüsselherstellerfirma Ihres Sicherheitsschlüssels auf und nehmen Sie die Sicherheitskarte und einen der Sicherheitsschlüssel mit.  
  • Sicherheitsschlüssel können nur manchmal von beliebigen Schlüsseldiensten mit der Sicherheitskarte dupliziert werden. Bei vielen Arten von Sicherheitsschlüsseln müssen Sie sich an die Herstellerfirma wenden. Dann kann lediglich diese Firma weitere Schlüssel anfertigen.

Wissenswertes über Sicherheitsschlüssel

  • Ein Sicherheitsschloss ist für Einbrecher schwerer aufzubrechen als ein herkömmliches Schloss.
  • Es gibt viele unterschiedliche Varianten von Sicherheitsschlössern. Wollen Sie ein Sicherheitsschloss einbauen lassen, so sollten Sie sich zu den unterschiedlichen Möglichkeiten von einem Schlüsseldienst beraten lassen.
  • Der Vorteil in einem Sicherheitsschloss liegt daran, dass es nur eine begrenzte Anzahl von Sicherheitsschlüsseln gibt. Dadurch behalten Sie als Vermieter den Überblick und es kann nicht von jedem Mieter eine weitere Kopie angefertigt werden. Sie kontrollieren, ob Sie weitere Sicherheitsschlüssel nachmachen lassen wollen.
  • Das Nachmachen von Sicherheitsschlüssel ist schwieriger und dies ist auch teurer, als wenn Sie einen herkömmlichen Schlüssel duplizieren lassen wollten.
  • Ein Sicherheitsschloss ist deutlich sicherer und schützt vor Einbrüchen. Einbrecher brauchen deutlich länger, um ein Sicherheitsschloss aufzubrechen.  
Teilen: