Durch die zunehmende Vernetzung mit Freunden und Bekannten in immer mehr sozialen Netzwerken ist man fast immer und überall zu erreichen. Egal ob über Ihr Handy oder daheim am PC, sie können, egal wo Sie sind, angechattet werden. Was ist aber, wenn man einmal keine Lust auf Unterhaltungen hat, aber dennoch gerne die Statusmeldungen und Neuigkeiten auf Facebook lesen möchte? Dann lassen Sie sich im Chat offline anzeigen. Mit wenigen Klicks stehen Sie für Unterhaltungen nicht mehr zur Verfügung. 

Facebook - so stellen Sie den Chat offline

  1. Wenn Sie bei Facebook online sind, dann sehen Sie auf der rechten Seite Ihre Chatleiste. Unter dieser Chatleiste befindet sich ein "Suche"- Feld, gleich daneben mehrere Symbole.
  2. Auf das Symbol, das aussieht wie ein Zahnrad klicken Sie bitte drauf. Es öffnet sich ein Menü mit mehreren Einstellungsmöglichkeiten. Bei der Einstellung "zum Chatten verfügbar" sollte sich ein kleiner Haken befinden. Das bedeutet, Sie werden gerade online angezeigt. 
  3. Um sich offline anzeigen zu lassen, müssen Sie den Haken durch einmaligen Klick einfach entfernen. Jetzt stehen Sie nicht zur Verfügung und sind somit offline.

Nur für bestimmte Listen online anzeigen lassen - Anleitung

  1. Es besteht auch die Möglichkeit, seine Verfügbarkeit für bestimmte Personen einzuschränken. Hierfür müssen Sie Ihren Freundeskreis zuerst in Listen einteilen (z. B. beste Freundin, Klassenkameraden, etc.).
  2. Über Chatfunktion (kleines Zahnrädchen) wählen Sie die Möglichkeit "Verfügbarkeit einschränken".
  3. Hier werden jetzt Ihre Listen aufgezeigt und Sie können die Personengruppen wählen, für die die Beschränkung gelten soll. Dafür müssen Sie die Listen mit einem Häkchen markieren.
  4. Im Drop-down-Menü oben müssen Sie nun noch einstellen, ob Sie für die gewählten Listen als offline oder online angezeigt werden möchten.

Das war auch schon alles. Jetzt können Sie in Ruhe Nachrichten, Neuigkeiten und Statusmeldungen lesen oder Spiele spielen, ohne ständig vom Chat gestört zu werden.