Alle Kategorien
Suche

Shishatabak aufbewahren - was Sie dabei beachten sollen

Ursprünglich kam die Shisha aus den arabischen Ländern, heutzutage haben aber auch viele Menschen in Deutschland eine Shisha. Für den richtigen Shishagenuss ist es vor allem wichtig einen feuchten Shishatabak zu haben und mit den richtigen Aufbewahrungsmöglichkeiten wird ihr Tabak lange Zeit aromatisiert bleiben.

Nur mit richtig gelagertem Tabak ein Genuss - die Shisha.
Nur mit richtig gelagertem Tabak ein Genuss - die Shisha.

Für den leckeren Genuss einer geschmackvollen, fruchtigen Shisha ist es vor allem wichtig, einen feuchten Shishatabak zu verwenden. Es ist wichtig, dass der Tabak feucht bleibt, da zu trockener Tabak sein Aroma verliert und die Feuchtigkeit den Tabak vor der Verbrennung schützt und zur Rauchentwicklung notwendig ist.

Es gibt viele Fehler, die man beim richtigen Aufbewahren des Shishatabaks machen kann. Hier erfahren Sie einige Tipps, damit Ihr Shishatabak lange feucht und frisch bleibt.

Tipps zum Aufbewahren des Shishatabaks

  • Für das Aufbewahren des Shishatabaks eignen sich luftdichte Marmeladengläser, Einmachgläser, Tupperdosen, Metalldosen, Plastikdosen, Druckverschlussbeutel, Zipper-Beutel oder alte Zigaretten-Tabak-Dosen.
  • Die Behälter für den Shishatabak müssen fest verschlossen werden.
  • Der Shishatabak muss an einem trockenen, kühlen und lichtgeschützen Ort gelagert werden, damit er lange feucht und aromatisiert bleibt.
  • Geeignet wäre die Lagerung des Shishatabaks in einer Schublade eines Schrankes oder in einer Box, in welche kein Licht eindringen kann. Der Schrank oder die größere Box sollten nicht direkt in der Sonne stehen, damit der Tabak durch die Wärme nicht austrocknen kann.
  • Die Aufbewahrungsbehälter können somit bei Zimmertemperatur oder aber auch im Kühlschrank oder im kühlen Keller gelagert werden.

Aufbewahrung des Tabaks über einen längeren Zeitraum

  • Falls der Shishatabak bereits einbisschen trocken ist, ist es empfehlenswert, einige Tropfen Glycerin (erhältlich in jeder Apotheke) oder Molasse darauf zu träufeln, damit dieser wieder schön feucht wird.
  • Denken Sie daran, dass das luftdichte und lichtgeschützte Aufbewahren des Shishatabaks zu einem dauerhaften und aromatisierenden Shishagenuss führt.

Teilen: