Alle ThemenSuche
powered by

Shimano Nabenschaltung 7-Gang richtig einstellen - so wird's gemacht

Wer gerne Fahrrad fährt, kommt nicht umhin, seine 7-Gang-Shimano-Nabenschaltung von Zeit zu Zeit richtig einzustellen. Die Schaltung verstellt sich automatisch durch die regelmäßige Nutzung und die Einwirkung von Nässe und Kälte. Wirken Sie dem entgegen.

Weiterlesen

Die 7-Gang-Shimano-Nabenschaltung nachstellen
Die 7-Gang-Shimano-Nabenschaltung nachstellen

Einstellen der 7-Gang-Shimano-Nabenschaltung

  1. Zuerst stellen Sie in Ihrer 7-Gang-Shimano-Nabenschaltung den neutralen Gang ein. Das ist der Gang, in dem sich das Ritzel so schnell bewegt wie der gesamte Nabenkörper. Sie können dies mit bloßem Auge erkennen und spüren es sofort beim Fahren. Bei dem neutralen Gang setzen Sie Ihre Nabenschaltung außer Funktion. Im Gegensatz dazu können Sie die Zuspannung einstellen, dann ist der Schaltzug straff und das Kettchen wird noch nicht angezogen.
  2. Demontieren Sie nun das Hinterrad. Hierzu muss ein Gang eingelegt sein, bei dem die Federn entspannt sind. Legen Sie vorab den 1. Gang Ihrer 7-Gang-Shimano-Schaltung ein.
  3. Stellen Sie nun die Schaltungsnabe ein, in dem Sie den Schaltgriff und die Nabe gleich einschalten. Ziehen Sie nun die Einstellschrauben nach. Sie können so die Länge der Schaltzüge verlängern oder verkürzen, je nachdem. wie Ihre 7-Gang-Shiamano Schaltung verstellt ist.
  4. Sobald Ihre Shimano-Nabenschaltung wieder straff eingestellt ist und leichtfüßig zu bedienen ist, sind Sie fertig mit dem Einstellen. Sie bemerken dies daran, dass die Markierungen am Gehäuse und Schaltstück übereinstimmen.

Unterschiede zwischen Nabenschaltung und Kettenschaltung

  • Eine Nabenschaltung von Shimano ist eine Schaltung, die durch ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet wird.
  • Es handelt sich um eine Gangschaltung, die geschlossen in der Hinterradnabe Ihres Rades vorzufinden ist. Eine Kettenschaltung ist im Gegensatz dazu nicht geschlossen in der Hinterradnabe.  Diese Bauweise hat den großen Vorteil, dass Ihre 7-Gang die Nabenschaltung von Shimano so perfekt gegen Schmutz geschützt ist.
  • Eine Nabenschaltung ist hochwertiger und dadurch teurer als eine Kettenschaltung.
  • Eine 7-Gang-Nabenschaltung von Shimano verschleißt deutlich langsamer als eine Kettenschaltung.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Blitzventil aufpumpen - so gelingt es
Elisabeth Meier
Freizeit

Blitzventil aufpumpen - so gelingt es

Blitzventile sind heutzutage eigentlich an jedem Freizeit-Fahrrad, das Sie neu kaufen. Es sei denn, Sie bestehen auf die alten Ventile mit dem kleinen Schlauch. Für das …

Lenkertasche fürs Fahrrad - Anleitung zum Selbernähen
Christine Spranger
Freizeit

Lenkertasche fürs Fahrrad - Anleitung zum Selbernähen

Das Frühjahr steht bevor, die ersten Radltouren in Grüne werden geplant. Alle freuen sich darauf, sich bald wieder draußen in der Natur aufhalten zu können. Um einige Dinge auf …

Ähnliche Artikel

Fahrradkette springt - so beheben Sie das Problem
Tobias Gawrisch
Freizeit

Fahrradkette springt - so beheben Sie das Problem

Eine springende Fahrradkette ist ein Ärgernis, welches zum Glück relativ einfach zu beheben ist. Für einen ungeübten Mechaniker kann es jedoch eine Weile dauern, bis die Kette …

Die Positron einzustellen, ist nicht einfach.
Tobias Gawrisch
Sport

Shimano-Positron richtig einstellen

Die Shimano-Positron war Shimanos erste Indexschaltung und läutete damit eine neue Ära der Kettenschaltungen ein. Aufgrund ihres Alters findet man sie nur noch selten an …

Das Reparieren einer Fahrradschaltung ist je nach Art ein komplexes Unterfangen.
Johannes Pries
Freizeit

Fahrradschaltung defekt - Reparaturanleitung

Nach einem platten Reifen ist es eines der häuftigsten Ärgernisse beim Fahrrad, wenn die Fahrradschaltung defekt ist. Je nach Art der Schaltung lohnt es sich, die Reparatur …

Kettenschaltungen sind wesentlich anfälliger als Nabenschaltungen.
Gastautor
Freizeit

So repariert man eine Nabenschaltung

Die Nabenschaltung ist neben der Kettenschaltung eine gängige Gangschaltung bei Fahrrädern. Sie befindet sich in der Nabe des Hinterrades und ist in verschiedenen Ausführungen …

Eine sauber eingestellte Kettenschaltung ist oft eine Geduldsfrage.
Tobias Gawrisch
Freizeit

Gangschaltung am Fahrrad - Wissenswertes zu den Typen

Am Fahrrad gibt es im Grunde zwei unterschiedliche Typen von Gangschaltungen: die Kettenschaltungen und die Nabenschaltungen. Letztere haben mit der klassischen Nabenschaltung …

Schon gesehen?

Fahrradmantel wechseln - so geht´s
Nicole Kuckartz
Freizeit

Fahrradmantel wechseln - so geht's

Es ist schönes Wetter, doch das Fahrrad braucht noch einen neuen Fahrradmantel? Hier lesen Sie, wie Sie den Fahrradmantel wechseln können.

Bequemer Fahrradsattel - so montieren Sie ihn
Michael Neißendorfer
Freizeit

Bequemer Fahrradsattel - so montieren Sie ihn

Die Nase im Wind, das Ziel klar vor Augen. Was gibt es schöneres, als eine ausgedehnte Fahrradtour? Doch plötzlich schmerzt das Hinterteil, und die Tour droht zur Qual zu …

Fahrradkette selber auswechseln
Philipp Giant
Freizeit

Fahrradkette selber auswechseln

Das Auswechseln einer Fahrradkette ist nur sehr selten wirklich notwendig. Lediglich Fahrradkuriere, die ihre Ketten teilweise enormen Belastungen aussetzen, wechseln diese …

Das könnte sie auch interessieren

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Katze schminken - Anleitung
Felicitas Schmidt
Freizeit

Katze schminken - Anleitung

Der Klassiker auf jeder Faschingsfeier ist für Frauen und Mädchen ein Katzenkostüm. Schwarze Hose, dunkles Oberteil, Katze ins Gesichts schminken und fertig ist die …

Gefangen in sich selbst - Angst besetzt.
Iris Gödecker
Freizeit

Panikattacken nachts - so gehen Sie damit um

Sie haben nachts Panikattacken? Viele Menschen leiden leider darunter. Gerade in der Nacht, wenn es dunkel und ruhig ist. Sie können aber dagegen vorgehen oder versuchen, damit umzugehen.