Alle Kategorien
Suche

Sharonfrucht richtig essen

Sharonfrucht richtig essen0:49
Video von Bruno Franke0:49

Die Sharonfrucht ist etwas Besonderes, da sie in allen Reifestadien sehr gut schmeckt. Man kann sie auf verschiedenste Art essen: wie einen Apfel, kleingeschnitten oder schon fast überreif als Mus zum Löffeln.

Verschiedene Möglichkeiten die Sharonfrucht zu genießen

  • Es gibt einige Möglichkeiten die Sharonfrucht zu essen. Wenn sie noch fest ist, kann man sie einfach wie einen Apfel verzehren. Allerdings gibt es einen Unterschied, man kann alles (außer natürlich die Blätter) mitessen. Einige mögen die Haut nicht, die von der Festigkeit her der Tomate ähnlich ist, und schälen sie deshalb. In diesen Reifegrad ist sie noch sehr mild.
  • Wenn die Sharonfrucht schon etwas weicher ist, können Sie sie in Spalten schneiden und wie eine Apfelsine essen. In diesem Reifezustand ist sie schon etwas süßer und eignet sich hervorragend für Müsli oder schmackhaften und gesunden Fruchtsalat. Einfach Obst der Saison klein schneiden, etwas Honig oder Zucker dazu und ab in den Kühlschrank.
  • In dritten Reifegrad gibt sie beim Druck durch den Finger schon leicht nach. Für den Liebhaber süßer Früchte ist nun die Stunde gekommen. Die Sharonfrucht einfach auf einen Teller legen, mit einem scharfen Messer durchschneiden und danach mit einem kleinen Löffel auslöffeln.
  • Falls Sie sie lieber in einem Naturjoghurt mischen möchten, ist das auch kein Problem. Drücken Sie das Fleisch mit der Gabel zu einem Brei klein und rühren Sie ihn unter den Joghurt. Durch das Pürieren erhält der Joghurt wesentlich mehr Geschmack als wenn Sie nur kleine Stücke reinschneiden würden, was sowieso sehr schwierig wäre, da die Sharonfrucht jetzt schon sehr weich ist.
  • Sie können das Obst aber auch zu einem Smoothie weiterverarbeiten. Dazu geben Sie das weiche Fruchtfleisch in den Mixer. Sollte der Brei noch nicht die richtige Konsistenz zum Trinken haben, mischen sie ihn z. B. mit Orangensaft.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos