Alle Kategorien
Suche

Sex nach der Ehe - wenn Sie bei Ihrem Exmann schwach werden

Sex nach der Ehe kann sehr prickelnd sein, aber auch Probleme mit sich bringen. Bevor Sie schwach werden, sollten Sie über mögliche Konsequenzen nachdenken.

Das Wiedersehen mit dem Ex kann Probleme mit sich bringen.
Das Wiedersehen mit dem Ex kann Probleme mit sich bringen.

Wenn Sie eine Trennung und Scheidung hinter sich haben, können Sie sich Sex nach der Ehe mit Ihrem Exmann mitunter gar nicht vorstellen. Haben Sie jedoch noch eine enge Beziehung miteinander, weil Sie Freunde bleiben oder die gemeinsamen Kinder erziehen wollen, kann es Momente geben, in denen Sie schwach werden. Trotzdem sollten überlegen, ob Sex nach der Ehe für Sie und für Ihr neues Leben positiv ist.

Sex nach der Ehe kann Probleme mit sich bringen

  • Sex nach der Ehe kann Probleme verursachen, vor allem dann, wenn Sie beide oder einer von Ihnen wieder gebunden ist. Sie geraten in einen Gewissenskonflikt, und obwohl Sie mit Ihrem ehemaligen Partner sehr vertraut sind, werden Sie trotzdem das Gefühl haben, Ihren jetzigen Partner zu betrügen. Außerdem können alte Gefühle durchbrechen und der Sex kann alte Wunden aufreißen. Versuchen Sie deshalb, einen klaren Kopf zu behalten und wahren Sie Vernunft, wenn Sie nicht völlig von den Emotionen überrollt werden.
  • Wenn es geschehen ist, sollten Sie sich die Zeit nehmen und darüber sprechen, wie es nun weitergehen wird. Wollen Sie es als einmaliges Erlebnis sehen und es schnell vergessen, oder empfinden Sie es als so ernst, dass Sie denken, Sie müssten es Ihrem Partner beichten? Entscheiden Sie nicht sofort, sondern mit kühlem Kopf. So treffen Sie am ehesten die richtige Entscheidung

Auch eine positive Wendung ist möglich

  • Nicht immer endet Sex nach der Ehe negativ. Es kommt auf Ihre persönliche Situation an. Wenn Sie und Ihr Ex allein leben und immer noch Gefühle füreinander haben, kann eine gemeinsame Nacht sogar sehr schön sein. Sie kennen sich viele Jahre, es verbinden Sie gemeinsame Ergebnisse und Sie wissen, was der andere mag. Wenn Sie schon immer guten Sex hatten, wird die gemeinsame Nacht sicher ein schönes und positives Erlebnis werden.
  • Tun Sie es, wenn Sie sich frei und ungebunden fühlen. Es kommt immer wieder vor, dass sich Ex-Eheleute nach der Trennung plötzlich viel besser verstehen und einige beginnen sogar noch einmal von vorn. Es muss sich dabei nicht um eine aussichtslose „aufgewärmte“ Beziehung handeln. Manche Paare werden erst beim zweiten Mal richtig glücklich, und manchmal hat dieses zweite Mal sogar nach "Sex mit dem Ex" angefangen.
Teilen: