Alle Kategorien
Suche

Sex mit dem Chef - das sollten Sie bei einer Affäre beachten

Wenn zwei Menschen nur lange genug miteinander zu tun haben, kommt in mindestens einem von ihnen irgendwann der Wunsch auf, das Verhältnis zu intensivieren. Das Büro stellt da keine Ausnahme dar. Doch ist es wirklich eine gute Idee, eine sexuelle Beziehung mit dem eigenen Chef einzugehen? Das sollten Sie dabei beachten:

Sex mit dem Chef ist riskant.
Sex mit dem Chef ist riskant.

Sie und Ihr Vorgesetzter hatten Sex - was nun?

Vielleicht haben Sie und Ihr Chef gemeinsam an einem etwas umfangreicheren Projekt gearbeitet und deshalb viel Zeit miteinander verbracht, vielleicht war es auch die betriebliche Weihnachtsfeier in Kombination mit einer ganzen Menge Glühwein, auf jeden Fall haben Sie und Ihr Chef miteinander geschlafen. So können Sie beide damit umgehen:

  • Ein Problem entsteht natürlich immer dann, wenn einer von Ihnen beiden liiert ist. Allerdings unterscheiden sich die daraus resultierenden Probleme nicht von jenen, die bei einer Affäre oder einem Fremdgehen allgemein entstehen.
  • Sie sollten auf jeden Fall sobald wie möglich mit Ihrem Chef klären, ob es sich bei dem Sex um eine einmalige Sache zwischen Ihnen gehandelt hat, oder ob von einer Seite das Bedürfnis besteht, dieses Verhältnis zu kultivieren. Schwierig wird es vor allem dann, wenn die Ansichten hierüber auseinandergehen. Ansonsten tun Sie am besten einfach so, als sei nichts geschehen.
  • Vereinbaren Sie in jedem Fall, dass niemand sonst aus der Firma etwas von Ihrem Verhältnis erfahren soll. Die Konsequenzen wären für Sie beide höchst unangenehm.

Die Risiken einer Affäre mit Ihrem Chef

Bei allen möglichen Szenarien und Konsequenzen spielen die Geschlechterkonstellationen natürlich kaum eine Rolle.

  • Eine Affäre im Betrieb kann das Ende Ihrer beruflichen Laufbahn bedeuten. Wenn Ihr Chef wegen eines zwischenmenschlichen Problems wütend auf Sie ist, wird sich dies mit ziemlicher Sicherheit auf Ihren beruflichen Werdegang auswirken. Fair ist das nicht aber nur allzu menschlich.
  • Für Sie kann sich Sex mit Ihrem Chef aber auch positiv auswirken. Der Ausdruck "sich hoch schlafen" kommt nicht von ungefähr. Wenn Ihre Kollegen dies aber mitbekommen, werden Sie vermutlich heftigen Anfeindungen ausgesetzt werden. Es ist also fraglich, ob Sie mit dieser Masche glücklich werden.
  • Eine Affäre mit einem Mitarbeiter ist auch für Ihren Chef riskant. Wird diese publik, werden viele Angestellte an seiner Professionalität zweifeln. Hierdurch wird er auch erpressbar.
Teilen: