Alle Kategorien
Suche

Senseo: Wasser läuft aus der Kaffeemaschine - was tun?

Senseo: Wasser läuft aus der Kaffeemaschine - was tun?0:58
Video von Liane Spindler0:58

Die Senseo Pad-Kaffeemaschinen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Allerdings kommt es bei den Geräten manchmal zu einer technischen Störung, die dazu führt, dass Wasser ausläuft. Ob und wie Sie den Fehler bei Ihrer Senso selber beheben können, lässt sich dabei zum Glück schnell und einfach herausfinden.

Wenn Wasser aus der Unterseite des Geräts läuft

Um den Fehler bei Ihrer Senseo zu finden, müssen Sie dazwischen unterscheiden, ob nur ein wenig Wasser aus der Kaffeemaschine tropft oder ob tatsächlich eine Menge Wasser an der Unterseite des Geräts herausgelaufen ist. 

  • In letzterem Fall - wenn unten an der Senseo Dampf austritt und viel Wasser ausläuft - hat das Gerät wahrscheinlich eine technische Störung und kann nicht ohne Weiteres wieder verwendet werden.
  • Um Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich am besten an das Philips Service Center. Hier können Sie Fragen an den Kundendienst stellen und gegebenenfalls auch eine Reparatur Ihrer Kaffeemaschine beantragen.
  • Wenn das Wasser nicht vollständig aus der Senseo läuft, sondern nur an einer Stelle aus dem Gerät heraustropft, können Sie den Fehler dagegen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst beheben.

So beheben Sie den Fehler bei tropfender Senseo

Wenn irgendwo Wasser aus der Senseo heraustropft, kann das verschiedene Ursachen haben. Wenn Sie die Fehlerquelle gefunden haben, ist das Problem aber in der Regel leicht zu beheben.

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass der Deckel der Senseo richtig geschlossen und der Hebel fest verriegelt ist, sodass hier kein Wasser austreten kann. 
  • Beachten Sie, dass auch Wasser aus der Senseo läuft, wenn Sie den Wasserbehälter höher als bis zur Maximum-Markierung gefüllt haben.
  • Überprüfen Sie außerdem, ob das Sieb im Padhalter der Senseo verstopft ist oder ob der Dichtungsring eingeklemmt ist, und achten Sie darauf, dass das Kaffeepad bei der Zubereitung genau in der Mitte des Halters liegt.
  • Vermeiden Sie es generell, den Wasserbehälter der Senseo herauszunehmen, wenn das Gerät gerade aufheizt, da ansonsten das Wasser aus der Kaffeemaschine läuft, welches normalerweise darin aufgefangen wird.

Wenn trotz Beachtung dieser Hinweise noch immer Wasser aus Ihrer Senseo läuft oder tropft, sollten Sie sich ebenfalls an den Kundendienst von Phillips wenden. Wenn Sie die Kaffeemaschine reparieren lassen müssen, sollten Sie natürlich zuvor überprüfen, ob noch Garantie auf dem Gerät ist.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos