Alle Kategorien
Suche

Selbstöffnender Fressnapf für Katzen - das sollten Sie dabei beachten

Ein selbstöffnender Fressnapf hat den Vorteil, dass Ihre Katze auch mit frischem Futter versorgt wird, wenn Sie selbst nicht zu Hause sind. Diese Futterapparate können Sie unterschiedlich einstellen, damit Ihr Haustier immer frisches Futter hat.

Im Futterautomat bleibt der Fressen immer frisch.
Im Futterautomat bleibt der Fressen immer frisch.

Was Sie benötigen:

  • Napf in der passenden Größe
  • Batterien

Wenn Sie Ihre Katze während Ihrer Abwesenheit versorgen möchten, dann kann ein selbstöffnender Fressnapf eine gute Lösung sein.

Selbstöffnender Fressnapf mit mehreren Funktionen

  • Ein Futternapf, der sich selber öffnet, sorgt dafür, dass Ihre Katze immer mit frischem Futter versorgt wird. Es gibt im Handel verschiedene Modelle in unterschiedlicher Größe, die Sie ganz individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Stubentiger anpassen können.
  • Ein selbstöffnender Fressnapf kann mit einem Sensor ausgestattet sein, sodass sich der Napf immer dann öffnet, wenn das Tier sich in direkter Nähe befindet. Andere Modelle sind mit einer Zeitschaltuhr ausgestattet, die Sie selber einstellen können.

Immer frisches Futter für die Katzen

  • Befüllen Sie den Napf mit frischem Futter für den Stubentiger und stellen Sie ihn dann an den gewohnten Futterplatz. Achten Sie aber darauf, dass der Napf weit genug von der Wand weg steht, damit sich auch der Deckel öffnen kann.
  • Hat Ihr selbstöffnender Fressnapf eine Zeitschaltuhr, dann müssen Sie diese Uhr programmieren, damit sich der Napf öffnet und die Katzen auch ihr Futter bekommen. Sie können wählen, ob sich der Napf einmal am Tag öffnet oder sogar viermal. Wenn dem Tier eine Mahlzeit reicht, dann können Sie die Katze so über ganze vier Tage lang mit Futter versorgen.

Vorteile dieser Näpfe

  • Ein selbstöffnender Fressnapf ist nicht nur sinnvoll, wenn die Katzen während Ihrer Abwesenheit versorgt werden müssen, sondern auch im Sommer. Mit diesem Napf bleibt das Katzenfutter gerade im Sommer frei von Fliegen und Ihre Stubentiger haben immer frisches Futter.
  • Sie können die einzelnen Mahlzeiten direkt am Morgen in den Napf füllen und brauchen sich dann keine Sorgen mehr machen, dass Sie eine Fütterung vergessen könnten. Falls mehrere Katzen in Ihrem Haushalt leben, dann sollten Sie sich für einen Napf mit Sensor entscheiden, denn so kann jedes Tier dann fressen, wenn es auch wirklich Hunger hat.

Die Kosten für diese Futternäpfe können je nach Größe sehr unterschiedlich sein. Ein Preisvergleich lohnt sich daher immer für Sie.

Teilen: