Alle Kategorien
Suche

Sekundenkleber lösen - so gelingt's

Sekundenkleber lösen - so gelingt's1:43
Video von Valentin Falkenrot1:43

Weihnachtszeit ist Bastelzeit. Gerade wenn man mit Kindern zusammen bastelt, landet der Kleber aber oft nicht da wo man ihn gerne hätte. Sekundenkleber können Sie mit einigen Tricks schonend lösen.

Was Sie benötigen:

  • Aceton
  • Spülmittel

So entfernen Sie Sekundenkleber

  • Sekundenkleber reagiert auf Wärme und lässt sich im Normalfall leicht entfernen. Legen Sie das betroffene Teil in mindestens 60 Grad warmes Wasser und lassen es einwirken. Der Sekundenkleber sollte sich nach und nach lösen und kann dann mit Leichtigkeit vollständig entfernt werden.
  • Ähnlich wie mit Wärme verhält es sich im Gegenzug auch mit Kälte. Das funktioniert besonders gut, wenn Wäschestücke betroffen sind. Legen Sie das Teil einfach in die Gefriertruhe und lassen es dort einige Stunde liegen, bis es gefriert. Wenn sich Glück haben, entfernt sich der Sekundenkleber in der Gefriertruhe selbst und geht einfach ab, oder Sie müssen einige Reste noch etwas nachbehandeln und abkratzen. Das sollte aber möglichst einfach und schnell gehen.
  • Wenn es sich bei der betroffenen Stelle um Ihre Haut handelt, so klappt das Lösen des Sekundenklebers am besten mit Aceton, welches im Baumarkt oder in ausgewählten Drogerien erhältlich ist, aber ebenso in handelsüblichen Nagellackentfernern enthalten ist. Nehmen Sie sich einfach ein Stück Watte, tränken es großzügig mit dem Nagellackentferner und behandeln Sie die verklebte Haut damit. Vorsicht ist aber bei offenen Stellen und nicht vollständig verheilten Wunden geboten, da Aceton sehr aggressiv ist und Ihre Haut angreift. Nach einer Behandlung die behandelte Stelle großzügig eincremen.
  • Falls der Sekundenkleber noch nicht ausgehärtet ist und es sich um eine kleinere verklebte Stelle handelt, kann schon etwas Spülmittel und warmes Wasser Wunder wirken.
  • Wenn alles nichts hilft, erhalten Sie im Baumarkt spezielle Klebstoffentferner, die im Regelfall helfen sollten den Sekundenkleber endgültig zu lösen.

    Verwandte Artikel

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos