Alle Kategorien
Suche

Seite größer machen - so geht's in Firefox

Wenn Ihre Nase fast den Bildschirm berührt, damit Sie dort alles lesen können, brauchen Sie nicht unbedingt eine Lupe - es reicht, wenn Sie die Seite größer machen bzw. die Seiteneinstellungen verändern.

Die Seitenansicht lässt sich schnell verändern.
Die Seitenansicht lässt sich schnell verändern. © Konstantin Brückner / Pixelio

Wenn Sie den Browser Mozilla Firefox verwenden, ist das Zoomen der Seite, sodass sie größer wird, mit wenigen Klicks erledigt.

Seitenansicht verändern in Mozilla Firefox

  1. Starten Sie den Computer, stellen Sie eine Verbindung zum Internet her und rufen Sie Mozilla Firefox auf.
  2. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf den Button "Ansicht".
  3. In dem sich öffnenden Dropdown-Menü klicken Sie auf "Zoom".
  4. Wenn Sie die Ansicht der kompletten Seite vergrößern bzw. zoomen wollen, dann klicken Sie auf das Feld "Vergrößern".
  5. Wenn Sie nur den auf der Seite angezeigten Text vergrößern wollen, dann klicken Sie zuerst auf das Feld "Nur Text zoomen", dann auf das Feld "Vergrößern". Die grafischen Elemente auf einer Seite werden dann nicht vergrößert angezeigt.
  6. Um den Vorgang wieder rückgängig zu machen und die ursprüngliche Textgröße anzuzeigen, klicken Sie auf "Verkleinern" bzw. auf "Normal".

Seite mit der Tastenkombination größer machen

Sie können die Größe der Seitenansicht in Mozilla Firefox auch mit bestimmten Tastenkombinationen verändern.

  1. Wollen Sie die Seite größer machen, um Text besser lesen zu können, klicken Sie einfach auf "Strg" bzw. "Ctrl" auf der Tastatur und gleichzeitig auf "+". Hierdurch ändert sich die komplette Seitendarstellung und nicht nur die Textgröße.
  2. Wenn Sie die Seite wieder kleiner machen wollen, klicken Sie auf "Strg" bzw. "Ctrl" und gleichzeitig auf "-".
  3. Haben Sie zuvor im Dropdown-Menü auf den Button "Nur Text zoomen" geklickt, dann verändert sich mit der Tastenkombination "Strg" bzw. "Ctrl" und "+" bzw. "-" auch nur die Textgröße, die grafischen Elemente bleiben unverändert.

Um Text auf dem Computerbildschirm besser lesen zu können, brauchen Sie also weder fast in den Bildschirm hineinkriechen, noch mit einer Lupe davor zu sitzen. Mit ein paar Klicks können Sie die Seite einfach größer machen. So lassen sich auch besonders kleingeschriebene AGBs auf Internetseiten besser lesen.   

Teilen: