Alle Kategorien
Suche

Seelenverwandtschaft - so finden Sie Ihre Zwillingsseele

Gibt es für jeden Menschen einen Seelenzwilling, den zu finden unser aller Schicksal ist? Und wenn ja, wie finden Sie diesen Seelenverwandten? Wissenswertes zum Thema Seelenverwandtschaft erfahren Sie hier.

Seelenverwandtschaft- Wunschtraum oder Realität?
Seelenverwandtschaft- Wunschtraum oder Realität?

Esoteriker haben mal berechnet, dass es für jeden Menschen genau sieben Zwillingsseelen auf der Erde gibt - Sie sehen also, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, denjenigen zu finden, der für Sie bestimmt ist. Doch immer wieder berichten Menschen von Erfahrungen, die Sie davon überzeugt haben, ihren Seelenverwandten gefunden zu haben. Wie Sie Ihre Chancen steigern, auch Ihrer Zwillingsseele zu begegnen, lesen Sie hier.

Seelenverwandtschaft - so finden Sie ihren Zwilling

  • Natürlich ist es wichtig, mit offenen Augen durchs Leben zu gehen. Wenn Sie Fremden gegenüber grundsätzlich erstmal negativ und abwehrend eingestellt sind, verpassen Sie viele Chancen, einen interessanten oder sympathischen Menschen kennenzulernen. Sie können nur das Gefühl tiefer Seelenverwandtschaft erfahren, wenn Sie Gefühle und emotionale Nähe zulassen. Darum verschließen Sie sich nicht.
  • Seien Sie aber vorsichtig. Gerade labile Menschen, die vielleicht gerade eine einsame Phase durchmachen oder dringend auf der Suche nach jemandem sind, an dem sie sich festhalten können, fallen immer wieder auf Leute herein, welche diesen emotional labilen Zustand ausnutzen.
  • Deshalb sollten Sie genau prüfen, ob es die Menschen, die Ihnen begegnen, ernst mit Ihnen meinen. Hat der Mensch, in dem Sie Ihren Seelenverwandten vermuten, Interesse an Ihrer Persönlichkeit? Merkt er sich die Dinge, die Sie ihm erzählen? Ist er bereit, Opfer für Sie zu bringen? Ist es ihm wichtig, dass es Ihnen gut geht? Wer Zuneigung für jemanden empfindet, die so stark ist, dass er das Gefühl hat, einen Seelelverwandten gefunden zu haben, wird nach all diesen Gesichtspunkten handeln und denken, wie Sie sicher auch schonmal an sich selbst gemerkt haben, wenn Sie zum Beispiel sehr verliebt waren.
  • Wenn Sie also das Gefühl haben, Ihre neue Bekanntschaft könnte Ihr Seelenzwilling sein - geben Sie sich und dieser Person Zeit. Anfängliche Verliebtheit verblendet uns genau wie der unbedingte Wille nach einer ganz besonderen Beziehung. Lernen Sie einander richtig kennen, sprechen Sie über Ihr bisheriges Leben, Ihre Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft, Sie werden sehen, dass sich, sofern zwischen Ihnen eine Seelenverwandtschaft besteht, immer mehr unheimliche Parallelen finden, die Sie beide nur noch stärker zusammenschweißen werden.
  • Zu guter Letzt: Vertrauen Sie die Suche nach Ihrem Seelenverwandten keiner dubiosen Internetagentur oder einem Wahrsager an. Sie selbst haben es in der Hand - alles andere ist Unsinn.
Teilen: