Alle ThemenSuche
powered by

SD-Karte wiederherstellen - Schritt für Schritt

In der Hektik einmal den falschen Menüpunkt ausgewählt, schon haben Sie alle Bilder auf Ihrer Digitalkamera gelöscht. Gut, wenn Sie gerade vorher alle Bilder gesichert haben. Wenn nicht, brauchen Sie nicht in Panik ausbrechen. Fotografieren Sie nicht weiter, sondern retten Sie Ihre Daten von der SD-Karte schnell. Hier erfahren Sie, wie Sie in den meisten Fällen Ihre Daten wiederherstellen können.

SD-Karte wiederherstellen - Schritt für Schritt
Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • einen SD-Kartenleser am PC
  • das Freewareprogramm PC Inspector
  • etwas Glück

Diese Anleitung hilft Ihnen weiter, wenn Sie Ihre SD-Karte wegen eines Software- oder Bedienungsfehlers nicht mehr lesen können. Dann stehen die Chancen sehr gut, mittels eines Recoveryprogrammes die Daten retten zu können. Dies ergibt sich aus der Methode, wie in der Regel Daten auf der Karte gelöscht werden.

  • Haben Sie auf ihrer Kamera die Bilder gelöscht, sind diese grundsätzlich noch nicht von der Karte entfernt. Vielmehr wird lediglich im Inhaltsverzeichnis der SD-Karte festgesetzt, dass diese Daten wie freier Speicher behandelt werden und bei Bedarf überschrieben werden dürfen. Stellen Sie sich eine Häuserzeile vor, die zum Abriss und zur Neubebauung freigegeben wurde. Deshalb müssen Sie auch direkt nach dem versehentlichen Löschen das weitere Fotografieren einstellen. 
  • Es besteht die dringende Gefahr, dass die Kamera die neuen Bilder auf die freigegebenen Speichergebiete schreibt - wenn Sie ihr "Grundstück" neu bebaut haben, gibt es kein Zurück mehr. Solange das alte Haus aber noch steht, können Sie die Freigabe jederzeit rückgängig machen und die Daten wiederherstellen. Am einfachsten geht dies mit dem Freewareprogramm PC Inspector.

Mit PC Inspektor die SD-Karte wiederherstellen

                  1. Es gibt eine Vielzahl an Tools zur Datenrettung. Eines der populärsten davon ist das Tool PC Inspector der Firma Convar. Grund hierfür ist vor allem, dass es kostenlos und sehr einfach zu bedienen ist.
                  2. Gehen Sie auf die Herstellerseite. Dort können Sie die Tools Pc Inspector File Recovery 4.xx bzw. PC Inspector Smart Recovery 4.5 kostenlos herunterladen. Beide Programme funktionieren grundsätzlich gleich, das Tool PC Inspector Smart Recovery 4.5 ist aber nur auf das Wiederherstellen von SD-Karten spezialisiert, während mit dem normalen Recoveryprogramm auch andere Datenträger durchsucht werden können.
                  3. Nachdem Sie das Programm heruntergeladen haben, installieren Sie es in Ihren Programme-Ordner. Führen Sie es aus, indem sie im Startmenü "Programme" anklicken, PC Inspector auswählen und starten.
                  4. Inzwischen sollten Sie die SD-Karte, auf der sich ihre Daten befinden, in den passenden Kartenleserport an Ihrem PC oder Notebook gesteckt haben. Die Karte wird dort als Laufwerk angezeigt.
                  5. Wählen Sie beim Start von PC Inspector die Sprache aus, und Sie gelangen zu den Einstellungen. Bei Smart Recovery brauchen Sie nur in der linken Spalte das Laufwerk auswählen, in dem sich Ihre Speicherkarte befindet. 
                  6. Wählen Sie in der mittleren Spalte den Bildtyp aus, den Sie wiederherstellen wollen. Sie können auch Videos wiederherstellen. Für den Anfang sollten Sie zudem die Option "Automatik" ausgewählt lassen.
                  7. Geben Sie in der rechten Spalte den Ort an, wo Sie die geretteten Bilder abspeichern wollen. Dies sollte ein anderer Datenträger als die SD-Karte sein. Die Endung der Daten bestimmt das Programm selbstständig richtig, so wie sie auf der SD-Karte war. Es empfiehlt sich zum Beispiel ein Ordner "Gerettete Fotos" auf dem Desktop, wenn Sie die Daten gleich weiterverarbeiten wollen.
                  8. Wenn Sie nun rechts unten auf den Start-Button klicken, geht das Programm daran, die Daten auf der SD-Karte wiederherzustellen. Den aktuellen Fortschritt können Sie links unten in der Spalte "Status" mitverfolgen. 
                  9. Mit größter Wahrscheinlichkeit befinden sich Ihre Bilder jetzt im ausgewählten Ordner, also zum Beispiel auf dem Desktop in "Gerettete Fotos". 
                  • Konnten Sie mit PC Inspector Ihre Daten nicht retten, haben Sie ein größeres Problem. Dann haben Sie die Daten inzwischen wohl überschrieben, also den Datenträgerbereich neu "überbaut", wie in der Einleitung bildlich beschrieben. Oder es handelt sich um einen Hardwaredefekt an der SD-Karte selbst.
                  • Wenn die Daten auf der Karte wichtig für Sie sind, können Sie gegen Entgelt professionelle Datenretter einschalten. Die Hersteller von PC Inspector bieten einen solchen Dienst an, der auch nach schwersten Hardwareschäden Hilfe verspricht.

                  Teilen:

                  Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

                  Laptop-Tastatur reparieren - Schritt für Schritt
                  Anne Pinus
                  Hardware

                  Laptop-Tastatur reparieren - Schritt für Schritt

                  Sie haben Probleme mit der Tastatur Ihres Laptops? Hakt die Tastatur oder liegen die Buchstaben auf anderen Tasten? Es kann ein Virus oder eine defekte Tastatur sein. So können …

                  WLAN aktivieren - so geht´s unter Windows 7
                  Mahmud Kamal
                  Internet

                  WLAN aktivieren - so geht's unter Windows 7

                  Mit Windows 7 kommt man nicht immer ganz klar, da es in manchen Sachen ein bisschen kompliziert ist. Dieser Text erklärt Ihnen daher, wie Sie in wenigen Schritte Ihr WLAN aktivieren.

                  Wie kopiere ich Fotos vom PC auf einen USB Stick?
                  Anne Leibl
                  Computer

                  Wie kopiere ich Fotos vom PC auf einen USB Stick?

                  Ein USB Stick ist ein sehr praktisches Medium, um Dateien von einem PC auf einen anderen zu übertragen. Er ist klein und handlich, hat aber ein große Speicherkapazität. Doch …

                  Festplatte reinigen - komplett und kostenlos
                  Anna-Maria Schuster
                  Hardware

                  Festplatte reinigen - komplett und kostenlos

                  Die Festplatte ist das Gehirn des Computers und eines der wichtigsten Bauteile. Hier werden alle Daten abgelegt. Je mehr auf einer Festplatte gespeichert ist, desto höher ihre …

                  Musik vom iPhone löschen - so geht´s
                  Matthias Glötzner
                  Hardware

                  Musik vom iPhone löschen - so geht's

                  Die leichte Bedienbarkeit hat das iPhone sehr populär gemacht. Musik vom iPhone zu löschen, gestaltet sich aber doch etwas kompliziert. Lesen Sie hier, wie das geht.

                  iPhone 4 einrichten - so geht´s
                  Tobias Gawrisch
                  Handy

                  iPhone 4 einrichten - so geht's

                  Das iPhone 4 von Apple kann eine ganze Menge. Das Einrichten des Smartphones ist jedoch sehr einfach. Ein Computer mit Apples iTunes Programm (Mac oder Windows) ist jedoch …

                  BIOS-Batterie wechseln - so funktioniert's
                  Karin Meyer
                  Computer

                  BIOS-Batterie wechseln - so funktioniert's

                  Wenn die Uhrzeit des Computers bei jedem Neustart neu gestellt werden muss und die BIOS-Einstellungen ständig verschwinden, ist vermutlich die BIOS-Batterie leer. Sie selber zu …

                  Ähnliche Artikel

                  So können Sie wieder Fotos speichern.
                  Alexander Bürkle
                  Unterhaltungselektronik

                  Bei SD-Karte den Lock-Schalter reparieren - so geht's

                  Bei einer SD-Karte handelt es sich um eine sichere Speicherkarte, auf der Sie zahlreiche Daten ablegen können. Eine solche Karte kann nicht nur von einem Computer, sondern auch …

                  Eine gute Freeware kann Ihre gelöschten Daten auf Speicherkarten wiederherstellen.
                  Sarina Scholl
                  Computer

                  Speicherkarten wiederherstellen mit Freeware

                  Fast jedem ist es schon mal passiert: Daten auf Speicherkarten sind entweder versehentlich, voreilig oder absichtlich gelöscht worden. Mit der richtigen Freeware lassen sich …

                  Gelöschte Daten lassen sich retten.
                  Rainer Ellmer
                  Computer

                  Gelöschte Festplatte wiederherstellen - so geht's

                  Haben Sie die Daten Ihrer Festplatte gelöscht oder sogar formatiert, können Sie diese mit etwas Glück wiederherstellen. Hierzu benötigen Sie jedoch spezielle Software, um die …

                  Gelöschte Daten können Sie wiederherstellen.
                  Rainer Ellmer
                  Computer

                  Daten von Festplatte wiederherstellen - so geht's

                  Den meisten ist es schon mal passiert, dass man wichtige Daten von der Festplatte gelöscht hat. Mit etwas Glück lassen sich die Daten mit bestimmten Programmen vollständig wiederherstellen.

                  WhatsApp kann man synchronisieren, wenn der Dienst spinnt. Tun Sie etwas zur Fehlervermeidung.
                  Britta Jones
                  Handy

                  WhatsApp spinnt - was tun?

                  Wer viel über sein Smartphone mit den Freunden kommuniziert, nutzt sicherlich auch die Applikation WhatsApp. Leider kommt es manchmal vor, dass diese Software spinnt. Sie …

                  Versehentlich gelöscht?
                  Andrea Nittel-Neubert
                  Computer

                  Prefetch-Daten wiederherstellen - so geht's

                  Mithilfe der Prefetch-Daten kann der Start von Anwendungen beschleunigt werden. Manche Programme löschen diese jedoch oder zeigen entsprechende Fehlermeldungen an. Wie können …

                  Schon gesehen?

                  Laptop-Festplatte ausbauen - Schritt für Schritt
                  Rainer Ellmer
                  Computer

                  Laptop-Festplatte ausbauen - Schritt für Schritt

                  Wenn die Festplatte an Ihrem Laptop die Festplatte kaputt ist, können Sie diese, mit ein wenig Geschick selber ausbauen. Dazu sollten Sie aber vorab Ihre Daten sichern.

                  Das könnte sie auch interessieren

                  Reinigung Sie die Lüftung.
                  Janet Hartung
                  Hardware

                  Acer Aspire: Lüfter reinigen - so geht's

                  Das Acer Aspire ist ein leistungsstarkes Notebook. Diese Leistungsfähigkeit wird auch durch eine intensive Belüftung geregelt. Somit ergibt sich für Sie auch die Aufgabe, den …

                  Ein Peer to Peer-Netzwerk schließt mehrere Arbeitsrechner zusammen.
                  Sima Moussavian
                  Computer

                  Peer to Peer einrichten

                  In Firmen sind Rechner untereinander zu Netzwerken verbunden. Auch im Privaten bietet eine Vernetzung von Rechnern viele Arbeitsvorteile. Um diese Vorteile zu nutzen, können …

                  Installieren Sie eine Webcam.
                  Markus Maria Renz
                  Computer

                  Netbook - Crystal-Eye-Webcam installieren

                  Sie möchten auf Ihrem Netbook die Crystal-Eye-Webcam installieren? Mit einem Download und der Installation des Treibers sollte dies funktionieren.