Alle Kategorien
Suche

Scripten lernen mit SAMP - so klappt's

Mit Scripten ist es möglich, beispielsweise einem Spiel einen ganz eigenen Charakter zu geben und eigene Effekte einzufügen. Ein ideales Programm zum Scriptenlernen ist SAMP.

Mit SAMP bei GTA zum Sieger werden
Mit SAMP bei GTA zum Sieger werden

Die Abkürzung SAMP steht für San Andreas Multiplayer. Hierbei handelt es sich um eine Multiplayer-Modifikation, die speziell für das Spiel GTA San Andreas entwickelt wurde. Fügen Sie dank Script eigene Autos oder Waffen ein.

Die ersten Schritte zum Scriptenlernen mit SAMP

  1. Um zu starten, ist es notwendig, den Pawn Editor zu starten. Über die Datei "new.pwn" öffnet sich das vorhandene Script.
  2. Um einen ersten Überblick zu bekommen, sollte ein Blick auf das Script geworfen werden und es ist immer von Vorteil, eine Kopie zu ziehen, denn beim Scriptenlernen mit SAMP kann auch einiges schiefgehen.
  3. Damit das Scriptenlernen mit SAMP starten kann, ist das Filterscript zu starten. Dafür ist direkt unter den Quellcode der Satz "public OnFilterScriptInit" einzufügen. Nun besteht ein Script, das beliebig erweitert werden kann.

Die Feinheiten bei SAMP

  1. Oft ist das oberste Ziel beim Scriptenlernen mit SAMP der Einsatz von mehreren verschiedenen Autos. Insgesamt stehen mehr als 700 Modelle zur Auswahl, die hier eingearbeitet werden können. Um einen Überblick über diese Modelle zu bekommen, gehen Sie auf den Debug bei SAMP.
  2. Damit das gewählte Auto einen Code erstellt und in das Script eingetragen werden kann, muss es mit dem Befehl "/vsel" ausgewählt werden. Nun lässt es sich in das Script eintragen.
  3. Neben den Autos spielen auch die Kommandos eine wichtige Rolle. Sie lassen sich einzeln zuschneiden und Sie können festlegen, was bei bestimmten Befehlen geschehen soll. Auch hier ist ein Code in das Script einzutragen, der dann angepasst wird.
  4. Der notwendige Code lautet "if (strcmp("/befehl", cmdtext, true) == 0)". Der "cmdtext" lässt sich dann mit den Befehlen ersetzen, beispielsweise durch "Shoot" oder "Kill". Auf diese Weise können Sie sich Vorteile vor Ihren Gegnern verschaffen.

SAMP ist ein übersichtliches Programm, zu dem es auch ein Tutorial gibt. Dieses ist eine ideale Unterstützung beim Scriptenlernen. Mit etwas Geduld dauert es nicht lange, bis die Erstellung der Codes einfach von der Hand geht.

Teilen: