Alle Kategorien
Suche

Screenshot ohne Drucktaste machen - so geht's

Screenshot ohne Drucktaste machen - so geht's1:28
Video von Lars Schmidt1:28

Wenn Sie Windows benutzen und einen Screenshot machen wollen, benutzen Sie für gewöhnlich die sogenannte Drucktaste, die sich oben rechts auf Ihrer Tastatur befindet. Doch auch ohne diese Taste können Sie Ihren derzeitigen Bildschirm abbilden. Wie das geht, erfahren Sie hier:

Was Sie benötigen:

  • Windows 7

Der einfachste Weg zum Screenshot

  • Es soll Menschen geben, die nicht wissen, dass man am PC ohne großen Aufwand Momentaufnahmen von seinem Bildschirm machen kann. Sollten Sie zu jenen Menschen gehören, lassen Sie sich gesagt sein, dass ein Screenshot auch wesentlich einfacher zu bewerkstelligen ist, als durch das Abfotografieren des Bildschirms mit einer Digitalkamera.
  • Für gewöhnlich müssen Sie einfach die Drucktaste betätigen. Das ist die Taste oben rechts auf Ihrer Tastatur mit der Aufschrift "Druck". Nun befindet sich ein Screenshot in Ihrer Zwischenablage und Sie können ihn nach Belieben in andere Dateien einfügen.

Es geht auch ohne Drucktaste

Obgleich die Drucktaste der einfachste Weg ist, Screenshots zu erstellen, geht es auch ohne. Zumindest dann, wenn Sie eine aktuelle Windows-Version benutzen:

  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms.
  2. Nun müssen Sie den Menüeintrag "Alle Programme" anwählen.
  3. Scrollen Sie die Liste Ihrer Programme herunter, bis Sie zum Eintrag "Zubehör" gelangt sind. Klicken Sie diesen an.
  4. Im Zubehörordner befindet sich ein Werkzeug, mit dem Sie Screenshots auch ohne Drucktaste machen können: das Snipping Tool. Öffnen Sie dieses.
  5. Kaum haben Sie das Snipping Tool geöffnet, wird Ihr Bildschirm weißlich. Nun können Sie den auszuschneidenden Bereich mit der Maus auswählen. Wenn Sie die linke Maustaste loslassen, wird der Bereich in ein sichtbares Fenster kopiert.
  6. Den entsprechenden Bereich können Sie nun als Bilddatei abspeichern oder direkt versenden.
  7. Es ist auch möglich, innerhalb des kleinen Programms bestimmte Elemente des Screenshots farblich hervorzuheben. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn es sich um wichtige Textpassagen handelt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos