Alle Kategorien
Suche

Screenshot auf dem Laptop erstellen - so geht's

Für Bachelor- oder Doktorarbeiten können Screenshots vom Laptop sehr nützlich sein. Screenshots können bei Windows ganz leicht erstellt werden und sind für viele Dinge zu gebrauchen.

Screenshots erleichtern Erklärungen von Programmfunktionen.
Screenshots erleichtern Erklärungen von Programmfunktionen.

Wofür Screenshots nützlich sind

  • Screenshots vom Laptop sind generell nützlich, wenn man jemandem etwas computer- oder programmspezifisches zeigen oder erklären möchte.
  • Wenn Sie beispielsweise an einer Doktorarbeit schreiben, für die Sie ein spezielles komplexes Computerprogramm benötigen, können Sie dessen Spezialfunktionen mit Hilfe von Screenshots festhalten und diese in Ihre Arbeit mit einbringen.
  • Screenshots können auch helfen, Computerprobleme zu beseitigen. Machen Sie Screenshots von Fehlermeldungen und holen Sie sich per E-Mail Rat bei Servicestellen oder Bekannten.
  • Auch um einfache Abläufe oder Computerprogramme online zu erklären, kann man Screenshots verwenden. Diese sind durch ihre bildliche Darstellung häufig viel einfacher zu verstehen als Erklärungen mit Worten.

Das Monitorbild mit dem Laptop erstellen

  1. Richten Sie Ihre Bildschirmansicht genau so ein, dass Sie den gewünschten Ausschnitt auf dem Monitor sehen.
  2. Wenn der Mauszeiger nicht im Bild sein soll, denken Sie daran, ihn aus dem Bild zu schieben.
  3. Drücken Sie die "Drucken"-Taste Ihrer Laptop-Tastatur. Sollten Sie eine Mehrfachbelegung auf dieser Taste haben, drücken Sie die entsprechende Feststelltaste bzw. Tastenkombination. Der Screenshot ist nun erstellt und befindet sich in der Zwischenablage.
  4. Fügen Sie den Screenshot mit der Tastenkombination Strg+v oder über "Bearbeiten->einfügen"an die gewünschte Stelle in Ihre Datei ein.
  5. Wenn Sie den Screenshot bearbeiten möchten, öffnen Sie ein Programm wie Adobe Photoshop. Wählen Sie im Dateimenü "neu" aus. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Zwischenablage als Bildgröße auswählen können. Klicken Sie dann auf OK und fügen den Screenshot über "Bearbeiten->einfügen" ein. Nun können Sie das Bild bearbeiten oder in eine kleinere Datei umwandeln, um es z. B. besser per E-Mail verschicken zu können.
Teilen: