Alle ThemenSuche
powered by

Schweißgeruch trotz Deo - so gehen Sie dagegen vor

Die Haut ist unser größtes Organ. Sie ist mit einer riesigen Anzahl von Schweißdrüsen ausgestattet. Schweiß muss abgegeben werden, um die Haut zu kühlen, um Gifte und Schlacken nach außen zu transportieren. Eigenltich ist der Schweiß geruchsneutral, nur in Verbindung mit Microorganismen kommt es zum bekannten Schweißgeruch. Was Sie bei Schweißgeruch trotz der Verwendung von Deo tun können, erfahren Sie im Folgenden.

Weiterlesen

Greifen Sie zu einem natürlichen Deo.
Greifen Sie zu einem natürlichen Deo.

So vermeiden Sie Schweißgeruch

Wenn Sie trotz Deo unter Schweißgeruch leiden, sollten Sie Kleidung aus Naturfasern tragen. Ebenso ist leichte Kleidung im Zwiebellook zu empfehlen.

  • Besorgen Sie sich ein Deo ohne Aluminium und ohne Alkohol. Aluminium verschließt die Ausführungsgänge der Schweißdrüsen und ist krebserregend, v. a., wenn es um das Brustkrebsrisiko geht. Alkohol im Deo kann die Schweißbildung noch vermehren.
  • Greifen Sie zu einem natürlichen Deo mit Wirkstoffen, wie Salbei, Teebaumöl, Aloe, grünem Tee, Hamamelis und dergleichen. Es gibt auch die Möglichkeit, einen Deopuder anzuwenden. Auch diesen gibt es mit natürlichen Bestandteilen wie z. B. Kokosnuss, Teebaumöl, Zitrone. Lassen Sie sich ein einem Bioladen oder einem Reformhaus diesbezüglich beraten.
  • Es gibt mittlerweile auch Kosmetikgeschäfte, die sich dafür verbürgen, reine und chemiefreie Kosmetika ohne Tierversuche zuverkaufen. Auch dort könnten Sie fündig werden.
  • Waschen Sie sich zweimal täglich unter den Achseln mit Salbeitee. Dazu bereiten Sie einen kräftigen Tee zu, lassen diesen abkühlen und verwenden ihn dann.
  • Auch ist es zu empfehlen, Salbei für ein paar Wochen innerlich zu nehmen. Aber bitte nur 3-4 Wochen lang. Besorgen Sie sich dafür in der Apotheke eine Tinktur, die Salbei enthält, und dosieren diese bitte ganz gering.
  • Wenn Sie unter Schweißgeruch leiden, hilft auch ein Eichenrindenabsud. Kochen Sie sich einen starken Eichenrindentee und betupfen damit mindestens zweimal täglich die Achselhöhlen.

Eines ist aber zu erwähnen, wenn Sie unter Schweißgeruch trotz Deo leiden. Sie müssen auf jeden Fall das natürliche Deo mehrmals am Tag anwenden, damit es seine Wirkung zeigt.

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Salbeitee selber machen - so einfach geht's
Irene Bott

Salbeitee selber machen - so einfach geht's

Salbei ist eine unglaublich vielseitige Gewürz- und Heilpflanze und lindert vielerlei Beschwerden. Salbei können Sie roh kauen, als Tinktur bei Hautproblemen anwenden oder als …

So wird ein Quarkwickel für`s Knie gemacht
Ina Seyfried

So wird ein Quarkwickel für's Knie gemacht

Um Schwellungen und Schmerzen bei Zerrungen oder Verstauchungen im Knie zu lindern, kann ein Quarkwickel Erste Hilfe leisten. Dieser ist ganz schnell gemacht und ist eine …

Zwiebelsaft selber machen
Inga Behr

Zwiebelsaft selber machen

Zwiebelsaft ist ein altbewährtes Hausmittelchen, das schleimlösend wirkt und dadurch die Heilung bei Husten beschleunigt. Der Saft ist nicht nur äußerst effektiv, er ist vor …

Ähnliche Artikel

Ein altes Hausmittel gegen Halsschmerzen ist ein warmer Umschlag mit Kamillenblüten.
Ina Seyfried

Starke Halsschmerzen - erste Hilfe mit Hausmitteln

Bestehen starke Halsschmerzen, kann eine Erkältung oder Grippe im Anmarsch sein. Aber auch eine richtige Rachen- oder Mandelentzündung kann der Grund für Ihr Halsweh sein. Eine …

Mücken sind lästig.
Theresa Schuster

Mückenabwehr - diese Hausmittel helfen

Mücken sind besonders im Sommer sehr lästig - auch die Stiche der Störenfriede sind unangenehm. Allerdings können Sie mithilfe von einigen Hausmitteln eine Mückenabwehr selbst herstellen.

Einen lästigen Husteneiz erfolgreich unterbinden.
Margarete Link

Nächtlicher Husten - das kann lindern

Nächtlicher Husten verleidet Ihnen die gesamte Nachtruhe. Sie sind gerädert und unausgeschlafen am nächsten Tag. Deshalb ist es sinnvoll den Hustenreiz in der Nacht möglichst …

Der Salbei als Hausmittel bei einer Rachenentzündung
Svenja Fröhlich

Hals: Rachenentzündung - 3 Hausmittel

Wenn Sie eine Rachenentzündung haben und Sie diese mit Hausmitteln lindern möchten, ist dies nicht schwierig, denn es gibt sehr viele Mittel im Haushalt, die bei einem …

Schon gesehen?

So wird ein Quarkwickel für`s Knie gemacht
Ina Seyfried

So wird ein Quarkwickel für's Knie gemacht

Um Schwellungen und Schmerzen bei Zerrungen oder Verstauchungen im Knie zu lindern, kann ein Quarkwickel Erste Hilfe leisten. Dieser ist ganz schnell gemacht und ist eine …

Ingwertee selber machen
Tilda-Maria Knippschild

Ingwertee selber machen

Ingwer oder Ingwertee ist gesund und kann bei diversen Krankheiten und Verletzungen angewendet werden. Sowohl bei Übelkeit, Magenproblemen, Erkältungen als auch oberflächliche …

Mehr Themen

Vitamin C verbessert die Aufnahme von Eisen aus der Nahrung.
Maria Ponkhoff

Eisenwerte natürlich verbessern

Ihre Eisenwerte können Sie nicht nur über Präparate, sondern auch auf natürliche Weise verbessern. Ziel ist es, das Eisen im Essen gut aufzunehmen. Auch verschiedene …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …