Alle Kategorien
Suche

Schweinefilet am Stück zubereiten- so gelingt's im Bräter

Schweinefilet am Stück zubereiten- so gelingt's im Bräter2:15
Video von Lars Schmidt2:15

Schweinefilet können Sie ganz einfach am Stück zubereiten. Die Zubereitung im Bräter beziehungsweise Backofen stellt dabei die einfachste Variante dar.

Was Sie benötigen:

  • Für 4 Portionen Schweinefilet:
  • 2 Schweinefilets am Stück (je 400 g)
  • 4 EL Schweineschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • Für die Soße:
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 250 ml Sahne
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 100 ml Sherry

Das Schweinefilet am Stück im Backofen zubereiten

  1. Bevor Sie das Schweinefilet am Stück zubereiten können, müssen Sie es zuerst kurz abwaschen. Trocknen Sie das Schweinefilet anschließend mit etwas Küchenpapier.
  2. Nun können Sie den frischen Knoblauch schälen, in kleine Stücke schneiden und dann damit das Schweinefilet spicken.
  3. Anschließend können Sie das ganze Schweinefilet mit frisch gemahlenem Pfeffer und gemahlenem Salz bestreuen.
  4. Zerlassen Sie nun in einem Bräter den Schweineschmalz. Wenn dieser flüssig ist, können Sie das Schweinefilet am Stück darin anbraten.
  5. Stellen Sie anschließend das Schweinefilet samt Bräter in den vorgeheizten Backofen. Das Filet muss nun erst mal für 10 Minuten bei 180 °C im Backofen bleiben.

Während des Garens die Soße für das Schweinefilet zubereiten

Während das Schweinefilet die ersten 10 Minuten im Backofen verweilt, können Sie schon mal die Zutaten für die Soße vorbereiten.

  1. Schneiden Sie für die Soße zuerst den Staudensellerie und anschließend die Lauchzwiebeln in dünne Ringe.
  2. Nehmen Sie danach kurz das Schweinefilet aus dem Backofen und geben Sie in den Bräter den Staudensellerie und die Lauchzwiebeln.
  3. Gießen Sie in den Bräter nun außerdem den Sherry und die Fleischbrühe.
  4. Verrühren Sie die Zutaten kurz miteinander und stellen Sie dann den Bräter wieder in den Backofen. Dort muss das Fleisch für weitere 10-12 Minuten gegart werden.
  5. Zum Schluss können Sie den Bräter aus dem Backofen nehmen und das Fleisch für ca. 5 Minuten abgedeckt auf eine Fleischplatte legen.
  6. In der Zwischenzeit können Sie die Soße mit etwas Sahne andicken und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos