Alle ThemenSuche
powered by

Schurkennamen ausdenken - so gelingt's

Sie schreiben ein Buch, sind engagierter Rollenspieler oder kreieren gar ein Computerspiel? Dann sollten Sie sich tolle und kreative Schurkennamen ausdenken.

Weiterlesen

Verzweifeln Sie nicht an Ihren Bösewichten.
Verzweifeln Sie nicht an Ihren Bösewichten. © Dieter_Poschmann / Pixelio

In vielen Geschichten ist der Bösewicht der eigentliche Held - man denke nur an den Joker bei Batman oder an die lange Reihe legendär gewordener Bond-Bösewichte. Wenn Sie selbst dabei sind, aus welchem Grund auch immer, eine Geschichte zu kreieren, sollten Sie also darauf achten, dass Ihr Schurke eine interessante Persönlichkeit ist. Helfen können hierbei schon gute Ideen für Schurkennamen.

Schurkennamen für den Fantasybereich

Gerade im LARP- und MMORPG-Bereich spielt Fantasy oft eine wichtige Rolle. Es spielen Elfen und Elben mit, Orks und Zwerge, Magier und Dämonen. Doch wie findet man die passenden Schurkennamen für solche Gestalten?

  • Es klingt vielleicht nebensächlich, aber tolle Schurkennamen für Fantasyfiguren erfordern einen exzessiven Gebrauch selten vorkommender Buchstaben wie y, w und q.
  • Das liegt daran, dass Namen für Fantasygestalten oft dem Skandinavischen entnommen sind. Tolle Anregungen finden Sie also in skandinavischen Namenslisten.
  • Natürlich können Sie sich hier wirklich nur Anregungen holen und allenfalls Silben übernehmen.
  • Achten Sie aber darauf, dass der Name für Ihren Schurken nicht zu sanft klingt. Dies erzielen Sie, indem Sie vorsichtig mit hellen Vokalen sind. "Eowyn" beispielsweise ist nie und nimmer ein Schurkenname - Saruman hingegen ein sehr bekannter.

Zusammenfassend lässt sich also sagen: Tolle Schurkennamen im Fantasybereich ergeben sich, wenn Sie Silben aus skandinavischen Namen aneinanderreihen, oft die Buchstaben a, o und u verwenden und ein paar seltene Buchstaben einfügen.

Namen für andere Bösewichte

Natürlich gibt es auch außerhalb des Fantasybereiches Bedarf für tolle Schurkennamen.

  • Englische Namen beispielsweise klingen nach Bösewicht, wenn sie kurz und hart sind. Können Sie sich einen Fiesling namens Elijah vorstellen? Vermutlich nicht, aber ein Schurke namens Chuck oder Hank ist durchaus denkbar.
  • Über den Nachnamen Ihres Schurken können Sie seinen sozialen Status herüberbringen. Stammt er aus ärmlichen Verhältnissen? Dann geben Sie ihm einen hart klingenden Allerweltsnachnamen. Soll er edel und reich sein, wählen Sie etwas mit italienischem, spanischem oder gar skandinavischem Anklang.
  • Auch englische Wörter, die eigentlich keine Namen sind, eignen sich bestens für Bösewichte, was wieder das Anfangsbeispiel "Joker" beweist.

Sie sehen: Es gibt viele Ansätze, um tolle Schurkennamen zu kreieren.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Anleitung - Babyschuhe stricken
Elke M. Erichsen
Freizeit

Anleitung - Babyschuhe stricken

Die Wartezeit auf ein Baby, egal ob als Mutter oder Großmutter, kann man sehr gut damit verbringen, nicht nur Jäckchen und Mützchen, sondern auch Babyschuhe selbst zu stricken. …

Scoubidou-Techniken einfach erklärt
Thomas Wirtz
Freizeit

Scoubidou-Techniken einfach erklärt

Mit bunten PVC-Bändern, den sogenannten Scoubidou-Bändern, lassen sich allerhand tolle Accessoires knüpfen. Ganz gleich ob Armband, Kette, Ohranhänger oder Figuren als …

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe
Kerry Osa
Freizeit

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe

Musik hören ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens. Doch selbst zu musizieren zu lernen bringt viele Vorteile: Man hat Spaß, man trainiert das Gehirn, man entwickelt …

Aurelio Stern - Bastelanleitung
Ornella Köstler
Freizeit

Aurelio Stern - Bastelanleitung

Der Aurelio Stern ist ein Element aus der Papierkunst, bei welcher aus einem quadratischen Stück Papier ein kleines Kunstwerk entsteht. Ob groß oder klein, bunt oder einfarbig, …

Ähnliche Artikel

Bekannte Sagen - Der Rattenfänger von Hameln
Susanne Mielchen
Kultur

3 bekannte Sagen

Sagen haben ihren Ursprung meist im Volksmund. Sie wurden anfangs über die Jahrhunderte mündlich überliefert, bis bekannte oder auch weniger bekannte Schriftsteller diese …

Im Internet finden Sie Ostergeschichten, die Sie kostenlos lesen und ausdrucken können.
Ilka Sehnert
Freizeit

Ostergeschichten kostenlos online lesen - so geht's

Ostern steht vor der Tür und Sie möchten entweder sich selbst oder Ihre Familie ein wenig darauf einstimmen ? Leider ist es draußen noch so kalt, dass Sie das Ostereiersuchen …

Für Lügengeschichten brauchen Sie viel Fantasie.
Liane Spindler
Freizeit

Lügengeschichten schreiben - so geht's

Möchten Sie Lügengeschichten schreiben, brauchen Sie viel Fantasie und ein gutes Erinnerungsvermögen, damit die Wahrheit nicht ans Licht kommt.

Schon gesehen?

Ein Hörspiel mit Kindern selbst produzieren
Ulrike Schuster
Freizeit

Ein Hörspiel mit Kindern selbst produzieren

Wer kennt sie nicht? Die Kinderhörspiele. Die meisten von uns haben in ihrer Kindheit zum Einschlafen z.B. Kassette gehört und lustigen Geschichten gelauscht. Doch wie wäre …

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
Ewa Bartsch
Freizeit

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Das könnte sie auch interessieren

Mit nur zwei oder drei Akkorden können Sie etliche Gitarrenlieder spielen.
Uta Schmidt
Freizeit

Einfache Lieder für die Gitarre

Sie spielen Gitarre, haben aber nicht viel Zeit zum Üben? Kein Problem! Es gibt unzählige einfache Lieder für Gitarre, für die Sie nur wenige Akkorde brauchen. "Let it be" und …

Große Augen, lange bunte Haare und kleine Nasen und Münder sind typisch für Animés.
Maria Ponkhoff
Freizeit

Animés zeichnen lernen

Animés und Mangas bezeichnen den hierzulande sehr beliebten, japanischen Comic. Er zeichnet sich durch bestimmte Proportionen und spezielles Zeichenmaterial aus. Sie können mit …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Anleitung: Drachen basteln
Markus Meyer
Freizeit

Anleitung: Drachen basteln

Sobald der Herbst kommt und es wieder windiger wird, ist es an der Zeit, mit seinem Drachen die letzten Tage an der frischen Luft auszunutzen. Dabei muss es für die Freizeit …

Zelt reinigen - so machen Sie es gründlich
Sebastian Pekrul
Freizeit

Zelt reinigen - so machen Sie es gründlich

Bei starker Verschmutzung sollten Sie Ihr Zelt gründlich reinigen, da der Dreck sonst mit der Zeit in das Material des Zeltes eindringen kann und sich dann kaum oder gar nicht …

Esskastanien sammeln - so geht's
Markus Tacik
Freizeit

Esskastanien sammeln - so geht's

Esskastanien, auch Maronen genannt, sind im Herbst eine wahre Köstlichkeit. Doch diese stachligen Zeitgenossen müssen Sie nicht zwangsläufig in gebratener Form auf dem Markt …