Alle ThemenSuche
powered by

Schulentschuldigung schreiben - so machen Sie es richtig

Sie sind krank und nicht fit genug zur Schule zu gehen und am Unterricht teilzunehmen. Fehlen Sie entschuldigt und schreiben eine Schulentschuldigung. Setzen Sie die Schule in Kenntnis, wenn Sie nicht kommen und rufen Sie morgens im Sekretariat an.

Schulentschuldigung schreiben - so machen Sie es richtig
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • Blatt
  • Stift
  • Computer

So schreiben Sie eine Schulentschuldigung

  • Wenn Sie nicht zur Schule gehen können, müssen Sie sich schriftlich für Ihr Fernbleiben entschuldigen. Es ist ganz einfach, eine Schulentschuldigung zu schreiben.
  • Wenn Sie noch nicht volljährig sind, müssen Ihre Eltern die Schulentschuldigung unterschreiben. Sind Sie dagegen schon volljährig, können Sie sich selbst eine Entschuldigung schreiben.
  • Sie sollten in jedem Falle das Sekretariat morgens anrufen, damit man den Lehrern Bescheid gibt und Sie nicht vermisst. Dies gilt bei Fehlen aus familiären Gründen und genauso, wenn Sie wegen eines Unwetters, starkem Schneefall oder krankheitsbedingt fehlen.
  • Schreiben Sie die Entschuldigung. Geben Sie den Grund Ihres Fehlens an mit der Bitte, Ihr Fernbleiben zu entschuldigen. Teilen Sie auch den Zeitraum mit, d. h. nennen Sie Daten, von wann bis wann Sie gefehlt haben.
  • Unterzeichnen Sie die Entschuldigung, oder ggf. Ihre Eltern, falls Sie noch nicht volljährig sind.
  • Reichen Sie Ihre schriftliche Entschuldigung bis zum dritten Tag Ihres Fehlens in der Schule ein. Fehlen Sie länger als zehn Tage, wird die Schule ein ärztliches Attest verlangen. Dann sollten Sie zusätzlich noch einen Arzt aufsuchen und das Attest Ihrer Entschuldigung hinzufügen.
  • Wenn Sie sich für wichtige Anlässe vom Unterricht beurlauben lassen wollen, sollten Sie Ihren Klassenlehrer anschreiben. Nennen Sie den Grund und bitten darum, beurlaubt zu werden. Wenn Sie für mehrere Tage beurlaubt werden wollen, müssten Sie sich an Ihren Schulleiter wenden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Dreiklänge bestimmen - so gehen Sie vor
Theresa Schuster
Schule

Dreiklänge bestimmen - so gehen Sie vor

Sie möchten Dreiklänge bestimmen oder Sie müssen es in der Schule lernen, wissen allerdings nicht, wie das genau funktioniert? Mit einer kleinen Hilfestellung werden Sie …

Tangentensteigung berechnen - so geht´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Tangentensteigung berechnen - so geht's

Keine Panik vor Matheaufgabe, mit einer verständlichen Erklärung und einem einleuchtenden Beispiel lässt sich die Tangentensteigung leicht berechnen.

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Basteln - Schultüten selber machen
Claudia Markwardt
Freizeit

Basteln - Schultüten selber machen

Schultüten für den 1. Schultag selber basteln- das wird eine Überraschung für ihr Kind, denn die Schultüte ist einzigartig.

Musiknoten lesen lernen - so geht´s
Janet Hartung
Freizeit

Musiknoten lesen lernen - so geht's

Grundsätzlich kann jeder ohne Vorkenntnisse Noten lesen lernen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel die Teilnahme an einem Lernkurs bei Musik- und …

Ähnliche Artikel

Geheimsprache lernen - so geht´s mit der Löffelsprache
Dorothea Stuber
Weiterbildung

Geheimsprache lernen - so geht's mit der Löffelsprache

Haben Sie in letzter Zeit das Gefühl, Ihre Kinder sprechen eine andere Sprache als Sie? Sie formulieren unverständliche Laute, die Sie nicht verstehen können, doch sie selbst …

Die Taufe ist eine wichtige Feierlichkeit.
Franziska Nelka
Familie

Taufrede der Großeltern - so wird's festlich

Eine ordentliche Rede hinzubekommen, fällt wohl den wenigsten Menschen leicht. Bei der Taufe kommt es zudem auch noch auf den Täufling an. Eine Taufrede ist daher etwas spezieller.

Schon gesehen?

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Das könnte sie auch interessieren

Erfolgreiche Berufsfindung durch Praktika und Eignungstests.
Klothilde Brauchle
Beruf

Berufsfindung - so geht`s heute

Als Schulabgänger interessieren Sie sich sicherlich schon längst für die Berufswelt. Sie können sich nicht früh genug mit dem Thema der Berufsfindung auseinandersetzen, zumal …

Die Zinsrechnung baut auf der Prozentrechnung auf.
Maria Ponkhoff
Finanzen

Wie berechnet man Jahreszinsen?

Zinsen sind in der Unterstufe ein wichtiges Thema im Mathematik-Unterricht. Die Jahreszinsen errechnet man mithilfe der Prozentrechnung. Wichtig ist auch, wie man die …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz
Weiterbildung

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Die Nomenklaturregel regelt die Bezeichnung chemischer Verbindungen.
Annett Atron
Schule

Nomenklaturregel - das sollten Sie darüber wissen

Um die wachsende Anzahl bekannter organischer Verbindungen eindeutig und übersichtlich bezeichnen zu können, wurde im 19. Jahrhundert erstmals das Genfer Nomenklatursystem …