Alle Kategorien
Suche

Schule wechseln in der Oberstufe - das sollten Sie beachten

Sie befinden sich gerade in der Oberstufe und möchten die Schule wechseln? Dies stellt nicht unbedingt ein einfaches, aber doch lösbares Problem dar. Mit dieser Anleitung schaffen Sie es, die richtige Entscheidung zu treffen, die für Ihren späteren Lebensweg wichtig sein kann.

Schule macht nicht immer Spaß.
Schule macht nicht immer Spaß.

So machen Sie die Oberstufe anderswo fertig

  • Es gibt verschiedene Gründe, wieso man die Schule noch in der Oberstufe wechseln möchte. Oft bietet die eigene Schule nicht die gewünschten Kurse an. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie ohne diese Kurse keinen guten Abschluss schaffen können, sollten Sie es in Kauf nehmen, am Anfang etwas einsam in der neuen Schule zu sein.
  • Ein weiterer Grund sind Differenzen mit Lehrern oder Mitschülern. Falls dies der Fall ist, sollten Sie darüber nachdenken, auch in der Oberstufe noch die Schule zu wechseln. Nur wenn Sie sich wohlfühlen, sind Sie auch motiviert und schaffen gute Leistungen.
  • Wenn Ihre Noten gut genug sind, um das Schuljahr zu bestehen, ist es kein Problem die Schule zu wechseln. Sie sollten sich über passende Schulen erkundigen und mit einem Beratungslehrer sprechen. Die meisten Schulen nehmen leider zum Halbjahr keine neuen Schüler auf, sodass es sein kann, dass Sie bis zum Ende des Schuljahres warten müssen.
  • Geben Sie Ihre Entscheidung in der Schule bekannt. Sie müssen sich dort abmelden und erhalten eventuell einbehaltene Zeugnisse und Dokumente zurück. Mit diesen Dokumenten müssen Sie dann zu einem Termin in der neuen Schule kommen, um sich anzumelden.

So wechseln Sie auf eine einfachere Schule

  • Wenn Sie aufgrund schlechter Noten noch in der Oberstufe die Schule wechseln möchten, bleiben Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Sie können beispielsweise auf die Fachoberschule oder auf eine Wirtschaftsschule wechseln.
  • Beachten Sie dazu die speziellen Aufnahmeanforderungen und die zugehörigen Termine. Ein Wechseln mitten im Jahr ist im Normalfall nicht möglich. Nach einer Abmeldung im Sekretariat und Direktorat Ihrer Schule können Sie sich mit allen erhaltenen Dokumenten in der neuen Schule einschreiben, sofern Sie die Aufnahmevoraussetzungen erfüllt haben.
Teilen: