Alle Kategorien
Suche

Schuhe im Trockner - so geht's

Schuhe im Trockner - so geht's1:37
Video von Laura Klemke1:37

Unter gewissen Umständen können Sie auch Schuhe im Trockner trocknen. Damit Ihre Schuhe aber nicht kaputt gehen oder enger werden, sollten Sie einige Dinge beachten.

Was Sie benötigen:

  • Trockenes Handtuch
  • Kopfkissenbezug
  • Trockene Küchentücher
  • Trockene Waschlappen

Geben Sie nasse Schuhe nicht einfach zusammen mit anderer Wäsche in den Trockner, sondern bereiten Sie die Schuhe richtig zum trocknen vor.

Schuhe wieder trocken bekommen

  • Wenn Ihre Schuhe nass geworden sind oder Sie die Schuhe gewaschen haben, dann dauert es oft ziemlich lange, bis die Schuhe wieder richtig trocken sind. Schneller geht das mit einem Trockner, wenn Sie die Schuhe dafür richtig vorbereiten.
  • Wenn Sie Ihre Schuhe im Wäschetrockner trocknen wollen, dann geben Sie keine normale Wäsche mit in das Gerät. Trocknen Sie nur die Schuhe und füllen Sie die Trommel zusätzlich etwas aus, damit diese nicht kaputt gehen kann.
  • Damit die Schuhe durch die im Trockner entstehende Hitze nicht kleiner oder enger werden, müssen Sie diese vorher gut präparieren, denn sonst sind Ihre Schuhe zwar trocken, leider auch zu klein und zu eng geworden.

Die Schuhe richtig vorbereiten

  • Damit die Schuhe nicht kleiner oder enger werden, sollten Sie diese etwas ausstopfen. Dazu können Sie ganz einfach ein Küchenhandtuch oder auch einen Waschlappen nehmen, den Sie in den Schuh stopfen.
  • Da die Trommel im Trockner mit den Schuhen nicht ausgefüllt ist, werden diese in der Trommel hin und her gewirbelt. Deswegen sollten Sie die Schuhe zusätzlich schützen. Nehmen Sie dazu einen Kopfkissenbezug in den Sie die Schuhe geben und knöpfen Sie diesen dann einfach zu.
  • Die so vorbereiteten Schuhe können Sie nun zusammen mit einem trockenen Handtuch, dass das Anschlagen der Schuhe an der Trommel verhindert, in den Trockner geben.

Die richtige Temperatur im Trockner

  • Wählen Sie kein Programm wie „Schranktrocken“ das sehr lange dauert. Hier ist die Temperatur viel höher als bei anderen Programmen und auch die Zeit ist in der Regel zu lange.
  • Hat Ihr Trockner ein Zeitprogramm, dann stellen Sie dieses auf 20 Minuten und schauen Sie danach, ob die Schuhe schon trocken sind. Wenn nicht, stellen Sie das Zeitprogramm einfach nochmal ein.
  • Haben Sie kein Zeitprogramm, dann wählen Sie ein Programm für pflegeleichte oder empfindliche Wäsche und trocknen Sie die Schuhe damit im Trockner. Je nach dem, wie lange dieses Programm läuft, sollten Sie zwischendurch nach den Schuhen gucken und diese aus dem Trockner holen, wenn sie schon vor Ablauf von dem Programm trocken sind.

Trocknen Sie Wildlederschuhe oder Lederschuhe im Trockner, dann achten Sie darauf, dass der Schuh nie ganz trocken sein sollte, sondern der Rest an Feuchtigkeit an der Luft abtrocknen kann.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos