Alle Kategorien
Suche

Schütze und Waage: So funktioniert die Partnerschaft

Laut Partnerhoroskop verstehen sich Schütze und Waage wunderbar. Dass es hier zu Problemen kommen kann, ist kaum vorstellbar. Trotzdem könnten Probleme in einer Beziehung entstehen, die aber schnell wieder auszubügeln sind.

Schütze und Waage passen perfekt zusammen.
Schütze und Waage passen perfekt zusammen. © Anja Fester-Sielaff / Pixelio

Die Gemeinsamkeiten von Schütze und Waage

Schütze und Waage haben laut Ihrem Horoskop viele gemeinsame Eigenschaften. Aus diesem Grund scheint eine Beziehung zwischen beiden eine Traumbeziehung zu sein:

  1. Sowohl der Schütze als auch die Waage sind anderen Menschen gegenüber sehr offen und kontaktfreudig.
  2. Bei beiden Sternzeichen handelt es sich um lebenslustige Sternzeichen und der Schütze ist zudem ziemlich optimistisch veranlagt.
  3. Die vielen Ideen, die der Schütze immer wieder ausbrütet, müssen der Waage nicht aufgezwungen werden, denn die Waage freut sich immer über neues und zieht darin auch gerne mit.

Eine Beziehung zwischen Schütze und Waage

Die oben stehenden Ausführungen lassen denken, dass jede Beziehung zwischen Waage und Schütze funktionieren muss. Doch leider ist dem nicht so, denn auch diese beiden Sternzeichen können ihre Probleme miteinander haben, die Sie aber mit viel Liebe und Geduld lösen können:

  1. Der Schütze ist ein ziemlich freiheitsliebendes Sternzeichen, während die Waage auf der Suche nach einer echten Beziehung ist. Dies kann natürlich zu einigen Problemen innerhalb der Beziehung führen. Hier heißt es für Sie, dass Sie beide aufeinander zu gehen und Kompromisse finden müssen. Dies funktioniert aber nur dann, wenn beide mit diesen Kompromisse leben können.
  2. Manchmal kann der Schütze etwas unsensibel wirken, da er immer alles ausspricht, was ihm gerade in den Sinn kommt. Dies kann die Waage verletzen, bzw. als vulgär oder gefühlskalt erscheinen. In diesem Fall müssen Sie als Schütze lernen, eine sensiblere Wortwahl an den Tag zu legen.
  3. Auf der anderen Seite könnten Sie als Waage in den Augen des Schützen zu lange überlegen, bis Sie eine Idee von ihm annehmen. Dies kann widerrum den Schützen verletzen. Lernen Sie in diesem Fall, die Gedanken des Gegenüber zu akzeptieren, auch wenn dessen Meinung der Ihrigen nicht entspricht. Dies ist schließlich nichts persönliches.
Teilen: