Alle Kategorien
Suche

Schubladenschienen richtig anbringen

Schubladenschienen richtig anbringen2:02
Video von Daniela Born2:02

Schubladen in einem Schrank sind sehr praktisch, da Sie in diesen Ihre Unterlagen sehr leicht anordnen können. Diese werden in Schubladenschienen eingehängt und können dann ein- und ausgezogen werden.

Schubladenschienen werden an der inneren Seite eines Schrankes befestigt. Darin wird die Schublade eingehängt, sodass sie entlang der Schiene aus- und wieder eingezogen werden kann. Es gibt verschiedene Arten von Schubladenschienen. Die wichtigste Unterscheidung ist die, ob die Schiene einen Stopper gegen versehentliches Herausrutschen hat und ob sie sich nach sanftem Anschieben von selber wieder einziehen. Wichtig ist, dass die Schienen richtig angebracht werden. Nur dann ist ein leichter Lauf der Schublade garantiert.

So installieren Sie Schubladenschienen

  1. Bringen Sie beide Schubladenschienen zunächst an die Laufleiste der Schublade an.
  2. Führen Sie dann die Schublade in den Schrank ein, in den sie eingebaut werden soll. Dies ist notwendig, um die genaue Höhe zu ermitteln, in der die Schublade eingebaut wird. Messen Sie diese Höhe aus oder machen Sie sich mit dem Bleistift eine entsprechende Markierung.
  3. Nehmen Sie sie Schublade wieder aus dem Schrank heraus und lösen Sie Schubladenschienen wieder von der Schublade. Halten Sie die Leisten in der markierten Höhe in den Schrank und zeichnen Sie die Bohrlöcher an.
  4. Bohren Sie mit einem kleinen Holzbohrer die Löcher vor. Achten Sie darauf, dass Sie mit dem Bohrer nicht die Außenwand des Schrankes durchbrechen.
  5. Schrauben Sie die Schienen mit einem geeigneten, sehr kurzen Gewinde an das Innere des Schrankes an.
  6. Setzen Sie die Schublade ein und prüfen Sie, ob diese gerade ist und sich leicht ausziehen lässt. 

Wenn die Schublade schief ist, haben Sie in der Regel keine Möglichkeit, diese nachzujustieren. Sie können jedoch bei vielen Modellen die Frontblende um ein paar Millimeter anpassen.

Verwandte Artikel