Alle Kategorien
Suche

Schriften einfügen in Photoshop CS5 - so geht's

Schriften einfügen in Photoshop CS5 - so geht's2:01
Video von Bruno Franke2:01

Wenn Sie neue Schriften in Photoshop CS5 einfügen möchten, reicht es aus, wenn Sie die Schriftart herunterladen und diese danach in Windows installieren. Dadurch werden die Schriften nicht nur für Photoshop, sondern auch für andere Grafik- oder Textverarbeitungsprogramme verfügbar. Wie Sie neue Schriften installieren können, erfahren Sie hier.

Schriften für Photoshop CS5 vorbereiten

Photoshop CS5 greift neben den Schriftarten, die sich im Programmordner befinden, auch auf die in Windows installierten Schriften zurück. Um eine neue Schriftart für Photoshop einfügen zu können, reicht es daher aus, wenn Sie die neue Schriftart in Windows installieren.

  • Dafür müssen Sie zunächst die neue Schriftart auf Ihrem Computer haben. Laden Sie sich daher die gewünschte Schriftart im ttf-Format aus dem Internet herunter. Suchen Sie dafür entweder die Schriftart mithilfe einer Suchmaschine oder nutzen Sie eine Webseite mit kostenlosen Schriftarten wie zum Beispiel Schriftarten-fonts.de oder Searchfreefonts.com.
  • Oftmals werden die Schriftarten in einer Zip-Datei gespeichert. Bevor Sie also auf die Schriftart zugreifen können, müssen Sie die Zip-Datei entpacken.
  • Machen Sie dafür einen Rechtsklick auf die Zip-Datei und klicken Sie danach entweder auf "Hier entpacken"  oder "Datei entpacken". Daraufhin wird die Zip-Datei entpackt und Sie haben nun einfachen Zugriff auf die gewünschte Schriftart.

Neue Schriften einfügen

Sobald Sie die gewünschte Schriftart im ttf-Format auf Ihrem Computer haben, können Sie diese auf allen Windows-Computern einfach in den Schriften-Ordner von Windows kopieren und somit für Photoshop CS5 verfügbar machen.

Der Schriften-Ordner enthält dabei alle Schriftarten, die auf Ihrem Computer installiert sind und dadurch von allen Grafik- und Textverarbeitungsprogrammen genutzt werden können.

  1. Öffnen Sie dazu Ihren Windows Explorer mit der Tastenkombination Windows+E und gehen Sie in den Ordner, in dem sich die neue Schriftart befindet.
  2. Machen Sie einen Rechtsklick auf diese und klicken Sie danach auf "Kopieren" oder markieren Sie die Schriftart und drücken Sie die Tastenkombination Strg+C.
  3. Gehen Sie nun in den Schriften-Ordner von Windows unter C:\Windows\Fonts.
  4. Sie sehen nun alle Schriftarten, die bisher auf Ihrem Computer installiert sind. Führen Sie nun einen Rechtsklick in diesem Ordner aus und klicken Sie dann auf "Einfügen" oder nutzen Sie die Tastenkombination Strg+V.

Daraufhin wird die neue Schriftart kopiert und dadurch installiert, sodass Sie mit Photoshop auf diese zugreifen können.

Alternative Installationsmöglichkeiten für neue Schriftarten

Sie können je nach Ihrem Betriebssystem die neue Schrift auch anderweitig installieren.

  • Falls Sie Windows 7 nutzen sollten, brauchen Sie lediglich einen Rechtsklick auf die Schriftart machen und danach auf "Installieren" klicken. Daraufhin wird die Schriftart automatisch in den Windows-Schriften-Ordner kopiert und dadurch installiert.
  • Sofern Sie eine ältere Windows-Version verwenden sollten, können Sie neue Schriften auch über die Systemsteuerung installieren. Klicken Sie dafür zunächst auf "Start" und "Systemsteuerung", danach auf "Darstellung und Anpassung" und zum Schluss auf "Schriftarten".
  • Klicken Sie im Menü "Datei" auf "Neue Schriftart installieren" und gehen Sie in den Ordner, in dem sich die neue Schriftart befindet.
  • Klicken Sie auf die Schriftart und danach entweder auf "Installieren" oder nutzen Sie die Option "Schriftarten kopieren" und klicken Sie zum Schluss auf "OK". Dadurch wird die Schriftart ebenfalls in den Windows-Schriften-Ordner kopiert und installiert.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos