Alle Kategorien
Suche

Schrift vergrößern beim Mac - so geht's mit dem Touchpad

Arbeiten Sie mit einem MacBook oder einem Mac, mit dem Sie das Magic-Trackpad verbunden haben, können Sie ganz einfach mit einer Fingerbewegung die dargestellte Schrift vergrößern. Leider klappt dies nicht mit allen Programmen.

Für den Mac und das MacBook bekommen Sie ein multifunktionales Touchpad.
Für den Mac und das MacBook bekommen Sie ein multifunktionales Touchpad.

An einem Mac können Sie auf Wunsch mit einem multifunktionalen Touchpad arbeiten, das auf viele Gesten reagiert und die Bedienung recht einfach macht. Im MacBook Pro und im MacBook Air ist das Touchpad eingebaut, für den iMac und den MacMini können Sie es als Zubehör kaufen. Nutzen Sie einen MacMini als Wohnzimmer-PC, lässt sich das Touchpad durch eine Schiene mit der Tastatur verbinden, sodass Sie diese während der Steuerung des Computers auf dem Schoß tragen können. Neben vielen verschiedenen Gesten, mit denen Sie unterschiedliche Befehle steuern können, haben Sie auch die Möglichkeit, die Schrift mit dem Touchpad zu vergrößern.

Das Vergrößern der Schrift ist mit zwei Fingern möglich

  • Sie können die Schrift in vielen Programmen auf eine einfache Weise vergrößern. Im Safari ist dies ebenso möglich wie in Fotobearbeitungsprogrammen.
  • Legen Sie Ihren Daumen und den Zeigefinger auf das Touchpad. Das Programm, das eine Vergrößerung zulässt, muss geöffnet und aktiviert sein. Ziehen Sie die Finger langsam auseinander, bis die gewünschte Schriftgröße erreicht ist.
  • Möchten Sie die Schrift wieder verkleinern, legen Sie Daumen und Zeigefinger einer Hand auf das Touchpad und schieben diese langsam zusammen. Die Schrift wird so lange verkleinert, bis sie die voreingestellte Normalgröße erreicht hat.

Nicht in allen Programmen am Mac funktioniert die Vergrößerung per Fingergeste

  • Im Pages oder in Microsoft Word können Sie die Schrift nicht mit dem Touchpad vergrößern. Sie müssen eine Prozentzahl eingeben, um die Schriftzeichen größer darzustellen.
  • Die Vergrößerung wird beim Schließen des Programmes beibehalten. Dies bedeutet, dass Sie beim erneuten Öffnen des Dokuments die Größe sofort eingestellt haben.

Möchten Sie die Vergrößerung durch das Touchpad an Ihrem Mac nicht nutzen, weil Sie versehentlich häufiger die Schrift vergrößert haben, können Sie dies abstellen. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und wählen Sie "Trackpad", um die Fingergeste zu deaktivieren. Entfernen Sie einfach den Haken vor der entsprechenden Geste.

Teilen: