Alle Kategorien
Suche

Schreibgeschützte PDF bearbeiten - so geht's

Schreibgeschützte PDF bearbeiten - so geht's1:50
Video von Benjamin Elting1:50

Wer eine schreibgeschützte PDF zur Bearbeitung erhält, steht vor einem Passwortproblem. Wenn das nicht vorhanden ist, ist guter Rat teuer.

Was Sie benötigen:

  • Passwort Recovery
  • Adobe Acrobat
  • Word

Schreibgeschützte Datei entschlüsseln

Vor allem PDF-Dateien werden sehr gern mit Passwörtern versehen. Wenn Sie dann eine solche schreibgeschützte Datei bearbeiten möchten, kann das zu einem echten Abenteuer werden - sofern Sie nicht wissen, wie Sie vorgehen können.

Die einfachste Möglichkeit zum Bearbeiten der PDF ist das Entschlüsseln über das Programm „Passwort Recovery“. Mithilfe dieses Programms ist es problemlos möglich, das Passwort herauszufinden und die Datei für die Bearbeitung freizugeben.

  1. Öffnen Sie dazu das Programm und gehen Sie auf den Button „Open“.
  2. Suchen Sie sich auf Ihrem Computer die Datei aus, die Sie entschlüsseln möchten, und bestätigen Sie Ihre Auswahl.
  3. Danach betätigen Sie den Button mit dem Schloss. Wenn Sie kurz drüberfahren, können Sie „Decrypt the document“ lesen. Das Programm entschlüsselt daraufhin Ihre Datei.

Die PDF in Word bearbeiten

  • Eine zweite Möglichkeit ist die gute, alte Funktion des Kopierens. Sofern es sich nicht um eine gescannte PDF-Datei handelt, können Sie das gesamte Dokument mit „Strg + A“ markieren und mit „Strg + C“ kopieren.
  • Öffnen Sie dann Word und fügen Sie den Text mit „Strg + V“ in das Dokument ein. Sie können natürlich auch den Weg über das Menü wählen, um zu kopieren und einzufügen, statt die Tastenkombinationen zu verwenden.
  • Sie können so zumindest erst einmal den Text bearbeiten.
  • Grafiken etc. können Sie über die Schnappschussfunktion des Adobe Acrobat in die Word-Datei einbringen und anpassen.
  • Speichern Sie danach die fertig digitalisierte und bearbeitete Datei als PDF ab. So können Sie ebenfalls die schreibgeschützte Datei bearbeiten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos