Alle Kategorien
Suche

"Schreibgeschützt" aufheben - so geht's

"Schreibgeschützt" aufheben - so geht's1:04
Video von Benjamin Elting1:04

Dateien oder Ordner im Zustand "schreibgeschützt" erlauben nur einen eingeschränkten Dateizugriff, welchen Sie aber im Windows-Explorer ändern und den Schreibschutz aufheben können.

Der Ordner oder die Datei ist schreibgeschützt

Wenn ein Laufwerk, ein Ordner oder einzelne Dateien schreibgeschützt sind, dann ist nur ein Lesezugriff auf diese möglich.

  • Um diesen Zustand ändern und den Schreibschutz aufheben zu können, müssen Sie die entsprechenden Eigenschaften des Laufwerks, des Ordners oder der Dateien ändern.
  • Dies können Sie am besten im Windows-Explorer vornehmen.
  • Dort finden Sie unter den Eigenschaften Einstellmöglichkeiten, welche den Schreibschutz aufheben.
  • Sie sollten aber beim Ändern von Dateien im Zustand "Schreibgeschützt" beachten, das Sie den Schreibschutz nur bei solchen Dateien entfernen, welche nicht Bestandteil des Betriebssystems sind.
  • Bei solchen Dateien ist eine Entfernung des Schreibschutzes, sofern er vorhanden ist, nicht unbedingt ratsam.

So können Sie den Schreibschutz aufheben

  1. Öffnen Sie zunächst den Windows-Explorer, welchen Sie unter "Programme" und "Zubehör" finden können. Alternativ dazu können Sie auch die Tastenkombination "linke Windows-Taste" und "E" verwenden.
  2. Wechseln Sie anschließend in das Verzeichnis oder das Laufwerk, in welchem sich die schreibgeschützten Dateien befinden.
  3. Klicken Sie nun den entsprechenden Ordner oder die gewünschte Datei mit der rechten Maustaste an und wählen Sie mit der linken Maustaste die "Eigenschaften" aus.
  4. Im unteren Bereich unter "Attribute" finden Sie dort den Eintrag "schreibgeschützt". Wenn Sie dieses Häkchen entfernen und anschließend auf "Übernehmen" klicken, werden Sie bei Ordnern gefragt, ob Sie den Schreibschutz nur bei dem entsprechenden Ordner entfernen möchten oder ob auch darin enthaltene unter Ordner oder Dateien betroffen sein sollen.
  5. Nehmen Sie hier die Einstellung Ihren Wünschen gemäß vor und klicken Sie anschließend auf "Ok".

Danach ist der Schreibschutz für den Ordner oder die entsprechenden Dateien entfernt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos