Alle Kategorien
Suche

Schrank auf antik machen - so gelingt es

Der sogenannte Shabby Chic Look kommt immer mehr in Mode. Dabei kommt es darauf an, seine Möbelstücke, selbst wenn Sie ganz neu sind, alt und gebraucht aussehen zu lassen. Kombiniert mit einem sonst modernen Wohnumfeld ergibt sich ein sehr eigener Charakter. Einen Schrank so auf antike Optik zu trimmen, ist recht einfach.

Holzoberflächen lassen sich leicht bearbeiten.
Holzoberflächen lassen sich leicht bearbeiten.

Was Sie benötigen:

  • Feilen
  • Schleifpapier
  • Accessoirs

Einen Schrank antik aussehen lassen

  • Der wieder moderne Shabby Chic Look lässt sich in etwa so charakterisieren, dass ein Möbelstück alt und stark gebraucht aussehen soll. Für den richtigen Effekt ist es jedoch nötig, einen solchen Schrank o.ä. im richtigen Ambiente unterzubringen. Wenn der gesamte Raum diesem Look folgt, wirkt das einzelne Möbelstück nicht mehr.
  • Gerade bei Schränken sind es vor allem die Kanten, die zuerst Abnutzungserscheinungen ausweisen. Konzentrieren Sie sich daher zuerst auf die Bearbeitung der Kanten von Türen, des Schrankrahmens usw.. Benutzen Sie dazu zunächst eine grobe Feile und bearbeiten Sie vorsichtig die Kanten. Die Abnutzung muss dynamisch wirken, schleifen Sie also nicht alle Kanten gleich stark ab. Lassen Sie zwischendurch auch einige Stellen ganz aus, sonst wirkt es zu künstlich. Gehen Sie abschließend mit einem feinen Schleifpapier noch einmal über die Kanten, um die Holzspäne zu entfernen.
  • Das Material muss diese Behandlung natürlich mitmachen, am besten geeignet sind dafür Massivholzschränke. Der antike Look lässt sich nur bedingt mit Möbeln auf Sperrholzbasis durchführen, da es hier schnell passiert, dass an einer Kante die verarbeitete Presspappe aufgeht.
  • Um den antiken Look noch weiter zu verfeinern, nehmen Sie sich etwas Schleifpapier und bearbeiten Sie einige Stellen direkt auf den Türen oder den Wänden des Schrankes. Die ursprüngliche Lackierung oder Holzfarbe muss nicht völlig abgetragen werden, lassen Sie es lieber etwas ruhiger angehen und erzeugen Sie einen Look wie "ausgeblichen".
  • Kleine Details sind oftmals der Schlüssel zu einem runden Gesamtkonzept. Ein auf antik getrimmter Schrank mit glänzenden Chromknöpfen wirkt nicht. Sorgen Sie also dafür, dass Sie passende Schrankknöpfe zur Hand haben. Antiquitätenhändler haben oft Schrankknöpfe aus Porzellan, die sich sehr gut in die Optik einfügen.
Teilen: