Alle Kategorien
Suche

Schokocrossies - Rezept zum Selbermachen

Schokocrossies - Rezept zum Selbermachen2:11
Video von Liane Spindler2:11

Sie haben eine Party und wollen Schokocrossies selber machen. Leider haben Sie kein Rezept. Aber diese kleinen Leckereien selbst zu machen, ist ganz einfach.

Zutaten:

  • Schokolade
  • Cornflakes
  • Töpfe
  • Alufolie

Ein Schokocrossies-Rezept für Ihre Party

Schokocrossies sind ganz leicht selbst zu machen. Für die einzelnen Geschmackssorten können Sie weiße, Vollmilch- und dunkle Schokolade verwenden. Rezeptangaben über die einzelnen Mengen gibt es nicht, da die einzelnen Cornflakessorten mehr oder weniger Schokolade als Überzug benötigt. Probieren Sie es einfach aus! 

  1. Für das Rezept für die Schokocrossies benötigen Sie einen größeren Topf, in dem Sie Wasser zum Sieden bringen. Dann nehmen Sie einen zweiten Topf, der genau in den ersten passt. In diesen Topf legen Sie die zerkleinerte Schokolade. Als Schokolade verwenden Sie ganz einfache Tafeln Schokolade ohne Nüsse oder andere Zutaten. Im heißen Wasserbad wird nun die weiße, Vollmilch- oder Bitterschokolade langsam weich. Sie können nun die Temperatur am Herd etwas herunterstellen. Beim Umrühren müssen Sie gut aufpassen, dass Sie sich nicht verbrühen.
  2. Wenn die Schokolade ganz weich geworden ist, nehmen Sie einfache Cornflakes und schütten sie in die warme Schokolade. Dazu können Sie den kleinen Topf aus dem Wasserbad nehmen und auf ein feuchtes Tuch stellen. Nun rühren Sie die Cornflakes vorsichtig unter die Schokolade. Nach und nach geben Sie mehr Cornflakes dazu, so viel, bis alle Cornflakes mit Schokolade ummantelt sind.
  3. Nun legen Sie die Alufolie auf eine glatte Fläche und stellen den Topf mit den halb fertigen Schokocrossies daneben. Mit zwei kleinen Teelöffeln nehmen Sie nun immer eine kleine Menge der Schokoladen-Cornflakes-Mischung und legen sie auf der Alufolie ab.
  4. Wenn Sie alle Schokocrossies auf der Folie liegen haben, lassen Sie das Ganze etwa 6 Stunden trocknen.
  5. Wenn Sie Ihre Schokocrossies laut Rezept aus weißer Schokolade gefertigt haben, können Sie die fertigen Crossies auch noch mit flüssiger Bitterschokolade (im Wasserbad verflüssigt) mit ganz dünnen Streifen dekorieren.
  6. Nun können Sie die Schokocrossies in Dosen füllen, damit Sie sie gut lagern können, oder Sie richten die Schokocrossies auf kleinen Tellern zum Vernaschen für Ihre Party an.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos