Alle Kategorien
Suche

Schönes Liebesgeständnis - so zeigen Sie Ihre Gefühle

Sie empfinden für eine spezielle Person Gefühle, wissen aber nicht, wie Sie diese zeigen sollen? Erfahren Sie, wie Ihnen ein schönes Liebesgeständnis gelingt und was Sie beachten müssen, damit dieses zum Erfolg wird.

Auf ein Liebesgeständnis muss man sich gründlich vorbereiten.
Auf ein Liebesgeständnis muss man sich gründlich vorbereiten.

Was Sie bei einem Liebesgeständnis beachten müssen

  • Das Wichtigste und sogleich das Schwerste bei einer gelungenen Liebeserklärung ist es, die richtigen Worte zu finden.
  • Wenn Sie ein eher schüchterner Mensch sind, können Sie versuchen, Ihre Gefühle in einem schönen Liebesbrief darzulegen. Hierbei sollten Sie nicht auf abgedroschene Phrasen aus dem Internet zurückgreifen, sondern sich selbst Gedanken machen, was Ihr Schwarm für Sie bedeutet, um somit ein schönes Liebesgeständnis zu Papier bringen zu können.
  • Wenn Sie sich vorgenommen haben, Ihrem Schwarm die Gefühle, die Sie empfinden, persönlich zu sagen, sollten Sie sich vorher ausgiebig Gedanken darüber machen, was Sie sagen möchten, damit Ihr Gespräch nicht in einem peinlichen Stotteranfall endet.
  • Auf keinen Fall sollten Sie mit der Tür in Haus fallen. Wenn Sie die Person, in die Sie sich verliebt haben, noch nicht so lange kennen, sollten Sie sich beiden auf jeden Fall reichlich Zeit geben, um sich ausgiebig kennenzulernen.
  • Bevor Sie Ihrem Gegenüber Ihre Liebe gestehen, sollten Sie natürlich in Erfahrung bringen, ob Ihr Schwarm auch Gefühle für Sie empfindet. Achten Sie auf mögliche Zeichen, die ein Interesse an Sie verraten könnten oder treffen Sie sich vorher mit Freunden Ihres Schwarms und fragen Sie diese, ob dieser sich schon einmal positiv über Sie geäußert hat.

So gelingt ein schönes Liebesgeständnis

  • Natürlich sollten Sie Ihr Date "schonend" auf das vorbereiten, was Sie vorhaben. Wenn Sie mögliche Zweifel haben, sollten Sie Ihr Liebesgeständnis auf einen anderen Zeitpunkt verschieben.
  • Um die Aussichten auf Erfolg zu erhöhen, sollten Sie vor dem Geständnis selbst, eine schöne Zeit mit Ihrer geliebten Person verbringen.
  • Bereiten Sie zum Beispiel ein schönes Picknick vor, überraschen Sie Ihr Rendezvous mit einem romantischen Abendessen oder laden Sie sie ins Kino ein.
  • Wenn Ihr Rendezvous gut verläuft und vielleicht mit einem Kuss enden sollte, ist eine Liebeserklärung überhaupt nicht nötig. Wie bekanntlich ist ein Kuss immer noch das beste Liebesgeständnis.
Teilen: