Alle ThemenSuche
powered by

Schöne Sommerkleider selber machen

von Gastautor

Sommerkleider selber zu machen, ist gar nicht so schwer. Mit einem Schnittmusterbogen und einer Anleitung finden auch ungeübte Näherinnen zu ihrem Erfolg. Voraussetzungen sind dabei ein leichter Schnitt, eine Haushaltsnähmaschine und ein bisschen Mut zum Experimentieren. Im Handel gibt es Nähleicht-Modelle, die mit einigem Geschick und dem geeigneten Schneiderwerkzeug unkompliziert umzusetzen sind.

Weiterlesen

Auch Nähanfänger können leicht Sommerkleider selber machen.
Auch Nähanfänger können leicht Sommerkleider selber machen.

Was Sie benötigen:

  • Stoff
  • Schere
  • Nähgarn
  • Seidenpapier
  • Bleistift
  • Nähmaschine
  • Schrägband
  • Tresse

Mit einem Nähleicht-Modell ein Sommerkleid selber machen

  1. Wenn Sie Sommerkleider selber machen wollen, suchen Sie im Fachhandel nach einem nähleichten Modell. Die Schnittmusterbögen können Sie in einer Nähzeitschrift, in einem Buch für Nähanfänger oder sogar im Internet finden.
  2. Zum Schnittmusterbogen sollte unbedingt eine Nähanleitung beigefügt sein. Dort finden Sie Schritt für Schritt alle Arbeitsgänge aufgeführt.
  3. Am besten eignen sich einfache Schnitte wie Shiftkleider mit angeschnittenem Arm oder ohne Ärmel.

Stoff fürs eigene Sommer-Outfit kaufen und zuschneiden

  1. Kaufen Sie nach den Angaben in der Anleitung den passenden Stoff. Baumwoll-Jersey oder Baumwoll-Leinen eignen sich gut.
  2. Legen Sie Seidenpapier auf den Schnittmusterbogen und zeichnen Sie alle Linien und Markierungen nach.
  3. Auf dem Stoff, der meist doppelt liegt, stecken Sie die Papierschnittteile nach Anleitung fest und achten auf Fadenlauf und Stoffbruch. Diese sind in der Anleitung und auf dem Schnitt gekennzeichnet.
  4. Schneiden Sie mit einer guten Schneiderschere die Schnittteile aus und geben Sie die Nahtzugabe zu. In der Anleitung wird darauf hingewiesen, wie viel Zugabe nötig ist.
  5. Auch Nähanfänger können schöne Sommerkleider selber machen.
  6. Die Schnittteile versäubern Sie mit der Nähmaschine mit einem Zickzackstich oder mit der Overlook Nähmaschine.
  7. Steppen Sie im Geradstich die Seitennähte. Achten Sie dabei auf ein genaues Aufeinandertreffen der Nahtzahlen. Bügeln Sie den Saum nach innen und heften Sie ihn mit Heftstichen an.
  8. Am eventuell vorhandenen Gehschlitz schlagen Sie die Stoffzugabe um und steppen den Gehschlitz und den Saum fertig.
  9. Ausschnitt und Ärmel des Sommerkleids einfassen.
  10. Mit einem Schrägband kann eine saubere und gleichmäßige Versäuberung und Zierde am Ausschnitt und an den Ärmeln erreicht werden.
  11. Bügeln Sie das Schrägband oder für dehnbare Stoffe Tresse, auf Hälfte. Durch ein sanftes Dehnen kann man die halbrunde Form des Ausschnittes in das Band bügeln.
  12. Steppen Sie rund um Ausschnitt und Ärmelsaum das Schrägband oder die Tresse an. Dabei steppen Sie erst innen die Tresse oder das Schrägband fest, wenden auf rechts und steppen außen das Band an.
  13. Den letzten Abschnitt schlagen Sie ein und steppen das Ende der Tresse oder des Schrägbandes möglichst wenig sichtbar fest.
  14. Nach dem Bügeln ist das Kleid fertig zum Tragen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schnittmuster selbst erstellen - so geht's
Britta Berdin
Mode

Schnittmuster selbst erstellen - so geht's

Sie sehen ein Kleidungsstück, das Sie gerne nähen möchten – nur leider findet sich kein passendes Schnittmuster. Anstatt ein vorhandenes abzuändern, können Sie es leicht selbst erstellen.

Kleid mit Leggings - so kombinieren Sie richtig
Felicitas Schmidt
Mode

Kleid mit Leggings - so kombinieren Sie richtig

Leggings sind wieder voll im Trend. Aber anders als in den Achtzigern tragen trendige Frauen Leggings nicht mehr einfach nur so, sondern unter Kleidern oder Röcken. Probieren Sie's aus!

Cocktail-Party - Dresscode für die Frau
Ivana Karlsson
Beauty

Cocktail-Party - Dresscode für die Frau

"Cocktail-Party": kaum ein Begriff verbindet sommerliche Leichtigkeit so gut mit einem gewissen Anspruch an Stil und Etikette. Und oft genug sind diese Einladungen mit …

Reissverschluss reparieren - Anleitung
Fanni Schmidt
Freizeit

Reissverschluss reparieren - Anleitung

Wenn ein Reissverschluss nicht mehr richtig schließen will, ist meist das ganze Kleidungsstück oder die viel genutzte Reisetasche unbrauchbar. Doch nicht immer ist es nötig den …

Ähnliche Artikel

Stoff nähen - Stoffsorten und ihre Anwedungsgebiete
Heike Nedo
Freizeit

Stoff nähen - Stoffsorten und ihre Anwedungsgebiete

Stoffe zum Nähen gibt es viele. Aber worin unterscheiden sie sich? Und wofür ist welcher Stoff geeignet? Gewebte Baumwolle näht sich anders als elastischer Nickistoff. Und was …

Mit ein wenig Geduld ist es einfach, nähen zu lernen.
Britta Berdin
Freizeit

Wie lerne ich nähen? - Anleitung für Anfänger

Nähen zu können, ist praktisch und bereichert – Sie können nicht nur vorhandene Kleidung ändern oder reparieren, sondern auch eigene Stücke entwerfen. So lernen Sie es.

Schürze selber nähen - Nähanleitung
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Schürze selber nähen - Nähanleitung

Eine Schürze selber nähen ist schön für Sie, weil man sich mit Schürze beim Kochen und Putzen weniger dreckig macht. Zudem können selbst genähte Schürzen auch ein persönliches …

Einfach, aber edel - eine Variante eines Ringkissens.
Ilka Sehnert
Freizeit

Ringkissen selber nähen - Anleitung

Wenn in Königshäusern geheiratet wird, schaut die ganze Welt zu. Aber natürlich soll auch die eigene Hochzeit zu einem ganz besonderen Ereignis werden, und alles soll perfekt …

Nähen von Applikationen - so gelingt es Ihnen
Heike Nedo
Freizeit

Nähen von Applikationen - so gelingt es Ihnen

Mit Applikationen können Sie schnell etwas verzieren. Das Applizieren ist nicht schwer und als Handarbeitstechnik auch vom Anfänger leicht zu bewerkstelligen. Kleine Stoffreste …

T-Shirt selber nähen - so gelingt's
Claudia Thur
Freizeit

T-Shirt selber nähen - so gelingt's

T-Shirts sind für angehende Näherinnen eine eher leichte Aufgabe. Sie werden sehen, dass auch Sie ein solches Oberteil selber nähen können.

Adventssäckchen nähen - so geht's
Manuela Bauer
Freizeit

Adventssäckchen nähen - so geht's

Adventssäckchen können Sie recht schnell und einfach selber nähen. Wenn Sie die Adventssäckchen selber nähen, dann können Sie die Säckchen individuell nach Ihren Wünschen gestalten.

Nähen Sie sich ein einfaches Sommerkleid.
Roswitha Gladel
Mode

Ein Kleid nähen - so geht es ohne Schnitt

Einfache Kleider für den Sommer können Sie ganz ohne Schnitt nähen. Auch Anfänger kommen so schnell und leicht zu einem schönen Kleid, das darüber hinaus auch sehr individuell ist.

Schon gesehen?

Schlauchschal - eine Anleitung zum Nähen
Marc Schöpper
Mode

Schlauchschal - eine Anleitung zum Nähen

Das Must-have eines jeden kalten Winters ist ein kuscheliger Schlauchschal, besonders raffiniert wird er, wenn er in Form eines Schlauches genäht wird. Was die Farbe und das …

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung
Maren Sandmann
Basteln

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung

Aus einer alten Jeans lässt sich ganz einfach eine schicke und kreative Handtasche im Retro-Stil machen. Ihrer Fantasie beim Jeanstaschen-Design sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Das könnte sie auch interessieren

Das Grundmuster für die Weste ist einfach: Glatt rechts.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Weste stricken - Strickanleitung

Eine Weste wärmt nicht nur, sondern ist auch ein dekoratives modisches Accessoire, das auch Anfängerinnen nach einem einfachen Schnitt gut selbst stricken können.

Hausschuhe selber stricken - Anleitung
Claudia Markwardt
Basteln

Hausschuhe selber stricken - Anleitung

Um diese Hausschuhe zu stricken, benötigen Sie nur verschiedene Reste von Wolle und ein Nadelspiel. Die folgende Anleitung ist super für Strickanfängerinnen geeignet.

Freundschaftsbänder selber machen
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Basteln

Freundschaftsbänder selber machen

Freundschaftsbänder sind eine nette Erinnerung etwa an Urlaubsbekanntschaften und unter Kindern sind sie immer wieder in Mode. Sie selber zu machen, ist recht einfach.

Frisuren zum Dirndl selber machen - Anleitung
Felicitas Schmidt
Mode

Frisuren zum Dirndl selber machen - Anleitung

Keine Frage, zum Dirndl brauchen Sie fesche Frisuren! Je nachdem, wie lang Ihre Haare sind, können Sie sich einfach und dennoch trachtenmäßig frisieren.

Sie mußte wohl etwas nachhelfen, um das große Dekolleté an ihrem Dirndl so schön hinzubekommen.
Ilka Sehnert
Mode

Große Dirndl richtig tragen

Es geht aufs Oktoberfest? Dann gehört ein Dirndl unbedingt dazu. Sie sind aber unsicher, ob es Ihnen auch steht, denn Sie tragen eine etwas größere Kleidergröße? Sie werden …

Zahnschmuck sorgt für ein schönes Lächeln.
Yvonne Weber
Beauty

Zahnschmuck selber ankleben - so geht's

Ein Stein, der beim Lächeln aus dem geöffneten Mund heraus funkelt, ist ein angenehmer Blickfang. In den letzten Jahren hat sich Zahnschmuck - besonders bei jungen Leuten - zu …