Alle Kategorien
Suche

Schöne Märchen in einem selbst gebastelten Buch zusammenstellen - Anleitung

Sie wollen Kindern oder Freunden mit Kindern eine Freude machen und fragen sich, was Sie schenken könnten. Märchen sind immer noch aktuell bei Kindern und eignen sich wunderbar als Geschenk. Basteln Sie ein schönes Märchenbuch.

Lassen Sie sich von Märchen verzaubern.
Lassen Sie sich von Märchen verzaubern.

Was Sie benötigen:

  • Weißes Tonpapier Din A4
  • schwarzer Füller
  • Bleistift
  • Buntstifte
  • Kleber
  • Schere
  • Wolle

Gestalten Sie ein eigenes Märchenbuch für Ihre Kinder oder als Geschenk.

Vorbereitung für das Basteln eines schönen Buches

  • Überlegen Sie sich, wie viele Märchen Sie in dem Buch haben wollen, und holen Sie sich einen Stapel weißes Tonpapier in Din A4. Es sollten je nach Anzahl der Märchen genügend Blätter sein.
  • Lochen Sie alle Blätter einmal an der gleichen Stelle.
  • Suchen Sie sich am besten einen schwarzen Füller, mit welchem Sie schön schreiben können. Alternativ können Sie die Märchen auch auf dem Computer abtippen oder im Internet suchen und ausdrucken. Ein schönes, selbst geschriebenes Märchenbuch kommt aber meist besser an, weil darin viel Mühe steckt.
  • Legen Sie sich einen Bleistift, ein Lineal, einen Radiergummi, Klebstoff und Buntstifte bereit. Sie brauchen später auch feste Wolle.
  • Suchen Sie sich Vorlagen von Bildern, die in Märchenbüchern vorkommen. Diese können Ihnen als Inspiration dienen.

Basteln und gestalten Sie ein individuelles Märchenbuch

  1. Schreiben Sie die Märchen in einer schönen Schreibschrift auf das weiße Tonpapier. Nutzen Sie am besten ein Lineal, um gerade zu schreiben. Ziehen Sie mit dem Lineal leichte Linien mit Bleistift. Alternativ kleben Sie die ausgedruckten Märchen auf das Tonpapier.
  2. Malen Sie die passenden Bilder zu den Märchen. Schön ist es vor allem, wenn auf der linken Seite der Text steht und auf der rechten Seite das Bild zu finden ist. Kinder können dabei das Bild anschauen, währen ihnen das Buch vorgelesen wird.
  3. Ordnen Sie nun die Seiten und gestalten Sie die Titelseite. In der Mitte könnte das Wort "Märchen" als Titel stehen. Den Rest können Sie mit Buntstiften gestalten. Schlösser und Blumenranken, sowie Drachen und Wälder passen zu Märchen, und eignen sich für die Titelseite. Vorlagen dafür finden Sie in Büchern oder im Internet. Sie können die Bilder auch von Kindern malen lassen, denn diese haben immer eine blühende Fantasie.
  4. Legen Sie nun die Titelseite auf den geordneten Stapel und ziehen Sie Wolle durch die Löcher. Schneiden Sie die Wolle vom Knäuel ab und machen Sie einen Knoten. So ist nun ein aufklappbares Buch entstanden. 
Teilen: