Alle Kategorien
Suche

Schöne Locken gekonnt frisieren - Ideen für den Alltag

Wer schöne Locken hat, sei es von Natur aus oder dank einer guten Dauerwelle, der sucht vermutlich immer wieder nach neuen Ideen, wie man diese Lockenpracht praktisch für den Alltag und doch gekonnt frisieren kann. Einige Anregungen für alltagstaugliche Frisuren finden Sie in diesem Artikel.

Schöne Locken kann man toll alltagstauglich frisieren.
Schöne Locken kann man toll alltagstauglich frisieren.

Natürlich kommt es beim Frisieren darauf an, wie lang Ihre Haare sind. Schöne Locken sind aber in allen Haarlängen echte Hingucker. In diesem Beitrag finden Sie einige praktische und hübsche Frisurideen, die Ihren schönen Lockenkopf toll zur Geltung bringen werden.

Ideen für kurze und mittellange Locken

  • Kurze Locken sehen meist ziemlich frech und sportlich aus. Wenn Sie Ihre Haare bändigen wollen, passt hier ein feiner dünne Haarreifen. Dieser hält die Locken aus Ihrem Gesicht und verpasst Ihnen einen weiblichen Touch.
  • Mittellange, lockige Haare sehen besonders schön aus, wenn sie durch dekorative Klammern und Spangen in Form gebracht werden. Hier darf die Vorderpartie ruhig streng nach hinten gekämmt und dann festgesteckt werden. Durch diesen Kontrast zwischen glattem Oberkopf und schöner Lockenmähne sieht diese Frisur sehr edel aus.
  • Für schöne Locken aller Haarlängen eignen sich Tücher und Schals zum hübschen Frisieren. Egal, ob als Haarband oder mit einem Tuch zum Pferdeschwanz gebunden, Tücher und Schals machen gleich viel mehr aus Ihrer Frisur.

Schöne, lange Haare braucht man nicht verstecken

  • Besonders bei langem Haar sehen Locken sehr weiblich aus. Sie sollten Sie also nicht immer nur verstecken, sondern ruhig so oft wie möglich offen tragen. Praktisch ist es, wenn Sie die Stirnpartie abteilen und straff nach hinten legen. Dort mit zwei Haarnadeln über Kreuz befestigen. Fertig! Ihre Locken fallen nicht nervig ins Gesicht und können doch offen getragen werden.
  • Ebenfalls toll zum Bändigen sehr langer Locken ist eine Frisur, bei dem die Ponypartie in kleine Strähnen abgeteilt, zu Zöpfen gedreht und dann nach hinten gesteckt wird. Die Haarlängen bleiben offen und lockig. Auch diese Frisur ist alltagstauglich. Sie passt zum Arbeitstag im Büro genauso wie abends zum Ausgehen. 

Wenn man sich ein wenig mit den Haaren befasst, wird man feststellen, dass man auch lockige Haare so frisieren kann, dass mit wenigen Handgriffen ein echt toller Style entsteht. Probieren Sie sich aus und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Teilen: