Alle Kategorien
Suche

Schöllkraut-Tinktur kaufen - darauf sollten Sie achten

Schöllkraut ist ein altbekanntes Heilmittel für viele Erkrankungen. Möchten Sie eine Schöllkraut-Tinktur kaufen, dann sollten Sie einige Hinweise beachten.

Schöllkraut ist ein altes Heilmittel.
Schöllkraut ist ein altes Heilmittel.

Eine Schöllkraut-Tinktur kann gegen die verschiedensten Erkrankungen helfen, dabei ist allerdings zu beachten, ob Sie die Tinktur äußerlich oder innerlich anwenden möchten.

Was ist Schöllkraut?

  • Schöllkraut ist eine Pflanze, die hierzulande an vielen Straßenecken oder Wiesen wächst.
  • Die Pflanze ist zum Teil 60 cm groß und trägt gelbe Blüten. Im Inneren befindet sich ein orangefarbener Saft, aus dem auch die Schöllkraut-Tinktur hergestellt wird, die Sie kaufen können.
  • Die Pflanze gilt als giftig, deshalb ist immer Vorsicht geboten, wenn Sie in eigener Regie eine Tinktur oder ähnliches selber herstellen möchten.
  • Schöllkraut gilt seit dem Mittelalter als Heilpflanze, die zur Linderung von vielen Krankheiten beiträgt. Man nennt sie auch Gelbkraut oder Hexenmilch.

Wenn Sie eine Schöllkraut-Tinktur kaufen

  • Im Internet oder in der Apotheke können Sie eine Schöllkraut-Tinkur kaufen und dann zu Hause verwenden.
  • Unterscheiden Sie beim Kauf aber immer, ob Sie die Tinktur äußerlich z. B. gegen Hautkrankheiten oder gezielt gegen Warzen oder innerlich gegen Leber- oder Gallenbeschwerden anwenden möchten.
  • Besteht allerdings oftmals eine Hautunverträglichkeit oder haben Sie weitere Erkrankungen, bei denen Sie Medikamente nehmen müssen, wäre es ratsam, sich vorher ärztlichen Rat einzuholen.
  • Eine Schöllkraut-Urintinktur darf niemals innerlich angewendet werden.
  • Bei Unsicherheiten fragen Sie unbedingt in der Apotheke oder bei Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin nach. Eine genaue Dosierung ist sehr wichtig. Vor allem bei Warzen gilt auch hier, dass weniger oft mehr ist.
  • Bei schwerwiegenden Erkrankungen sollten Sie ebenfalls Ihren Arzt/Ihre Ärztin informieren, wenn Sie eine Schöllkraut-Tinktur kaufen und anwenden möchten.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.