Alle Kategorien
Suche

Schnürsenkel reinigen - so geht's

Schnürsenkel reinigen - so geht´s2:01
Video von helpster2:01

Die Schuhe werden oft und regelmäßig geputzt. Dass die Schnürsenkel mit der Zeit aber auch vermutzen und einer Reinigung bedürfen, das wird oftmals einfach übersehen. Gerade bei dunklen Schnürsenkeln fallen Verschmutzungen auch kaum auf.

Was Sie benötigen:

  • Wasser
  • Schüssel aus Plastik
  • Reiniger auf Sauerstoffbasis
  • altes Handtuch

So reinigen Sie Schnürsenkel

  1. Ziehen Sie die Schnürsenkel aus den Schuhen. Kochen Sie ca. einhundert Milliliter Wasser auf. Geben Sie das kochende Wasser in eine Plastikschüssel. Wählen Sie eine Plastikschüssel, die mindestens einen Liter Flüssigkeit fassen kann, damit der Schaum des Reinigungsmittels nicht aus der Plastikschüssel auslaufen kann. Wenn Sie eine Schüssel haben, die noch etwas Größer ist, dann wählen Sie diese.
  2. Geben Sie einen Esslöffel Reiniger auf Sauerstoffbasis in die Plastikschüssel. Legen Sie die Schnürsenkel in die Lösung ein. Belassen Sie die Schnürsenkel dort für zehn Minuten. Gießen Sie die Flüssigkeit mitsamt den Schnürsenkeln durch ein Sieb.
  3. Brausen Sie die Schnürsenkel in dem Sieb nun sehr gründlich mit kaltem Wasser ab. Breiten Sie auf einem Tisch ein Handtuch aus.
  4. Legen Sie die Schnürsenkel so auf das Handtuch, das an allen Seiten noch etwas Platz ist.
  5. Bedecken Sie die Schnürsenkel mit den freien Seiten des Handtuches. Rollen Sie das Handtuch nun auf.
  6. Jetzt legen Sie das Handtuch auf den Boden und stellen Sie sich darauf. Wenn Sie es können, sollten Sie auch ein bisschen darauf hüpfen. Durch den Druck geht die Feuchtigkeit aus den Schnürsenkeln in das Handtuch über und Sie erreichen somit, dass die Schnürsenkel auch nach dem Trocknen glatt bleiben und sich nicht wie ein Geschenkband kräuseln. Wenn das der Fall ist, dann war die Mühe des Reinigens der Schnürsenkel  umsonst. Wenn Sie Schnürsenkel an der Luft trocknen lassen, dann besteht die Gefahr, dass diese sich aufrollen und ineinander verdrehen.

Schnürsenkel zu Reinigen rentiert sich von der Arbeitszeit und dem Einsatz an Putzmitteln nur, wenn es sich um hochwertige Schnürsenkel handelt die zu einem eben so hochwertigem paar Schuhen gehören. Preiswerte Schnürsenkel sind oft qualitativ so minderwertig, die überstehen eine Reinigungsprozedur meist nicht einmal.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos