Alle Kategorien
Suche

Schnitzel richtig panieren - so gelingt es mit Cornflakes und Parmesan

Schnitzel können Sie sowohl mit Semmelbrösel als auch mit einer leckeren Panade aus Cornflakes und Parmesan panieren. Wie dies richtig funktioniert, können Sie hier nachlesen.

Panieren Sie Schnitzel doch mal mit Cornflakes und Parmesan.
Panieren Sie Schnitzel doch mal mit Cornflakes und Parmesan.

Was Sie benötigen:

  • Für 4 panierte Schnitzel mit Semmelbrösel:
  • 4 Schweineschnitzel
  • 1 Ei
  • 100 g Semmelbrösel
  • 50 ml Milch
  • Mehl
  • Salz
  • Für 4 panierte Schnitzel mit Cornflakes und Parmesan:
  • 150 g Miracel Whip
  • 200 g Cornflakes
  • 80 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Schnitzel mit Semmelbrösel richtig panieren

Wenn Sie Schnitzel richtig panieren möchten, sollten Sie eine bestimmte Vorgehensweise einhalten, damit die Panade schön kross wird.

  1. Um Schnitzel in normaler Semmelbrösel-Panade panieren zu können, müssen Sie als Erstes das Mehl auf einen Teller streuen und dann jedes einzelne Schnitzel rundherum in dem Mehl wenden.
  2. Klopfen Sie anschließend die Schnitzel ab, damit überschüssiges Mehl abfällt.
  3. Nun können Sie in einem tiefen Teller das Ei zusammen mit der Milch aufschlagen und danach dann die bemehlten Schnitzel darin eintauchen.
  4. Auf einem weiteren Teller können Sie nun das Paniermehl beziehungsweise die Semmelbrösel streuen und dann zu guter Letzt damit die Schnitzel umhüllen.
  5. In zerlassenem Butterschmalz können Sie nun die panierten Schnitzel von beiden Seiten kross anbraten.

Schnitzel mit einer ausgefallenen Panade aus Cornflakes und Parmesan panieren

Besonders lecker werden panierte Schnitzel, wenn Sie diese mit einer Panade aus Cornflakes und Parmesan richtig panieren.

  1. Damit Sie die Schnitzel panieren können, sollten Sie sie kurz mit Wasser abspülen und dann zwischen Küchenpapier trocken tupfen.
  2. Danach können Sie die Cornflakes in eine kleine Tüte oder in einen kleinen Gefrierbeutel geben und diese/n dann verschließen.
  3. Zerkleinern Sie nun die Cornflakes durch leichte Schläge mit dem Fleischklopfer oder fahren Sie mehrmals mit dem Nudelholz über die Cornflakes.
  4. Wenn die Cornflakes schön krümelig sind, können Sie sie mit dem geriebenen Parmesan vermischen.
  5. Würzen Sie die Panade nun noch mit Salz und Pfeffer und reiben Sie dann die Schnitzel zunächst mit dem Miracel Whip ein.
  6. Nun können Sie die Schnitzel in der gewürzten Cornflakes-Parmesan-Panade panieren und dann in eine Auflaufform legen.
  7. Stellen Sie nun die Auflaufform in den Backofen und garen Sie die Schnitzel von jeder Seite ca. 20 Minuten lang, sodass die Panade schön knusprig wird.
Teilen: