Alle Kategorien
Suche

Schnelle Auffassungsgabe - so bringen Sie Ihre Vorzüge in einer Bewerbung unter

Bereits eine schriftliche Bewerbung hinterlässt einen Eindruck, der Firmen entscheiden lässt, ob ein persönliches Bewerbungsgespräch stattfinden wird. Ihre Bewerbungsunterlagen sind also die erste Hürde. Einer der wichtigsten Faktoren für einen Erfolg, ist eine Ausgewogenheit in der Präsentation Ihrer Vorzüge. Was wird als positiv wahrgenommen? Was wirkt überheblich und reicht eine schnelle Auffassungsgabe?

Ist Ihre schnelle Auffassungsgabe der Joker?
Ist Ihre schnelle Auffassungsgabe der Joker?

Vorzüge in einer Bewerbung gut präsentieren

  • Übertreibungen und Untertreibungen bringen Sie nicht weiter. Der Schlüssel zum Erfolg ist eine gesunde Ausgewogenheit in der Präsentation Ihrer Stärken. Der Inhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen muss glaubwürdig und authentisch ankommen.
  • Dazu hilft es, Ihre Vorzüge im Text zu verpacken und nicht hintereinander aufzuzählen. Bauen Sie diese an Stellen ein, wo es passend ist und in Verbindung mit Beispielen. So vermeiden Sie die geballte Ladung und alles klingt schlüssiger und harmonischer.
  • Orientieren Sie sich nicht an dem, was das Unternehmen vielleicht gerne hören möchte, sondern an Ihren wirklichen Kenntnissen und Eigenschaften. Sie könnten sonst später in Bedrängnis kommen. Ehrlichkeit ist ein nicht zu unterschätzender Faktor. Schreiben Sie also von einer schnellen Auffassungsgabe, dann erwartet jeder, dass Sie darin außergewöhnlich gut sind und nicht nur gut.

Eine schnelle Auffassungsgabe und mehr

  • Über eine schnelle Auffassungsgabe, eine hohe Teamfähigkeit oder gute Führungsqualitäten werden viele Firmen öfter lesen. Entscheidend sind allerdings manchmal die "anderen" Stärken, die nicht jeder nennt. Überlegen Sie gut, was das bei Ihnen sein könnte und führen Sie diese bewusst an. 
  • Auch außerberufliche Tätigkeiten können für Ihre Arbeit von Nutzen sein. Wenn Sie viel Sport treiben, sind Sie es gewohnt sich Ziele zu setzen und haben wahrscheinlich auch eine allgemein höhere Ausdauer. Mentale und körperliche Stärke sind mittlerweile oft eine Grundvoraussetzung für viele Jobs.
  • Wenn Sie das Wort "flexibel" einsetzen, sein Sie sich auch eventueller Konsequenzen bewusst. Auslandsaufenthalte, Mehrbelastungen und Veränderungen Ihres Arbeitsauftrages werden dann gerne unter dem Motto "Sie sind ja flexibel." auf Sie umgelegt. 
Teilen: