Alle Kategorien
Suche

Schnell dünn werden - so geht's gesund

Möchten Sie schnell dünn werden, können Sie dies nur durch eine Ernährungsumstellung verbunden mit viel körperlicher Bewegung schaffen. Haben Sie bislang nicht sehr auf das geachtet, was Sie essen, und wenig oder gar keinen Sport getrieben, kann dieses Vorhaben ein recht großer Einschnitt in Ihrem Leben sein.

Schnell abnehmen gelingt nur mit viel Disziplin.
Schnell abnehmen gelingt nur mit viel Disziplin.

Schnell dünn werden ist ein Wunsch vieler Menschen, die einige Kilos zu viel auf den Rippen haben. Schnelles Abnehmen ist möglich, aber nicht unbedingt gesund. Wollen Sie das Ziel aus einem wichtigen Grund jedoch trotzdem erreichen, brauchen Sie viel Disziplin und einen starken Willen. Ein großes Problem ist immer der innere Schweinehund, der das, was zu einer erfolgreichen Gewichtsabnahme notwenig ist, verhindert.

Schnell dünn werden können Sie nur aus einer Kombination von Sport und gesunder Ernährung

  • Gesund abnehmen ist nur möglich, wenn Sie sich gesund ernähren und Sport treiben, ohne dass Sie sich dabei völlig verausgaben. Dies kann Ihrer Gesundheit nachhaltig schaden. 
  • Nehmen Sie nicht mehr als ein Kilogramm pro Woche ab und achten Sie beim Sport darauf, dass es Ihnen dabei gut geht. Sie sollten nicht hungern. 
  • Außerdem ist es wichtig, dass Sie ausreichend trinken. Zwei Liter am Tag sind für eine gesunde Gewichtsabnahme unbedingt notwendig. Sie sollten keine süßen Getränke zu sich nehmen, sondern Wasser oder ungesüßte Kräutertees trinken. Auch auf Alkohol sollten Sie verzichten oder diesen nur in Maßen zu sich nehmen.
  • Essen Sie viel Gemüse, auch Obst ist erlaubt. Sie sollten jedoch den Fruchtzucker im Auge behalten. Weißes Fleisch, fettarmer Käse und Geflügelwurst sollten oft auf Ihrem Speiseplan stehen. Verzichten Sie auf fetthaltige und zuckerhaltige Lebensmittel und achten Sie auf die mäßige Zufuhr von Kalorien.

Bewegung ist wichtig, aber übertreiben Sie nicht

  • Bewegen Sie sich mindestens dreimal in der Woche für 30 Minuten oder mehr. Haben Sie bislang noch keinen Sport getrieben, sollten Sie langsam beginnen und sich eine Sportart aussuchen, mit der Sie sich nicht überfordern. Walken, Schwimmen oder Fahrradfahren sind für den Anfang optimal.
  • Steigern Sie Ihre sportliche Betätigung Schritt um Schritt. Wenn Sie ein wenig an Gewicht abgenommen haben, werden Sie merken, dass es Ihnen leichterfällt, sich zu bewegen. Horchen Sie in Ihren Körper hinein und achten Sie auf Warnsignale. Wenn Sie viel abnehmen möchten, sollten Sie bei diesem Vorhaben von einem Arzt begleitet werden.

Schnell dünn werden ist ein Vorhaben, das Ihr Leben sehr einschneidend verändern kann. Überlegen Sie, ob es wirklich ganz schnell gehen muss oder ob es ausreicht, wenn Sie Ihre Lebensgewohnheiten allmählich umstellen.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.