Alle Kategorien
Suche

Schneeglöckchen basteln aus Papier - so geht's

Schneeglöckchen basteln aus Papier - so geht´s1:57
Video von Bruno Franke1:57

Im Frühjahr zeigen die ersten Frühblüher Ihre Blüten. Wenn Sie Schneeglöckchen nicht nur in der Natur, sondern auch zu Hause betrachten möchten, können Sie die hübschen Frühjahrsblumen aus Papier basteln.

Was Sie benötigen:

  • Grünes Tonpapier
  • Weißes Origami-Papier
  • 1 Bastelschere
  • 1 Klebestift
  • 1 Bogen weißes Papier

So werden Papier-Schneeglöckchen gebastelt

Wenn Sie einige Arbeitsschritte befolgen, werden Sie Ihre Schneeglöckchen aus Papier schon bald bei sich zu Hause bewundern können.

  1. Legen Sie zuerst die benötigten Bastelutensilien und Papiere bereit. So können Sie anschließend stressfrei und mit viel Spaß Ihre Frühjahrsblumen basteln.
  2. Beginnen Sie nun mit der Herstellung der Blüte. Dazu benötigen Sie ein quadratisches, weißes Origami-Papier. Dieses ist meist schon zugeschnitten. Sollten Sie Papier verwenden, das noch nicht zugeschnitten ist, schneiden Sie es bitte auf die Maße 10 x 10 Zentimeter zu.
  3. Jetzt können Sie mit dem Falten der Blüte beginnen. Falten Sie dazu das Papierquadrat zu einem Dreieck. Das gelingt, indem Sie die rechte, untere Ecke auf die linke, obere Ecke legen.
  4. Legen Sie das Dreieck dann so vor sich hin, dass die gefaltete Seite Ihnen am nächsten liegt. Fassen Sie anschließend die untere, rechte Ecke und falten Sie diese leicht schräg nach oben in Richtung der oberen Spitze des Dreiecks. Verfahren Sie mit der unteren, linken Ecke auf dieselbe Weise. Die Blüte des Schneeglöckchens ist nun fertig.
  5. Schneiden Sie anschließend mithilfe einer Bastelschere einen Blumenstiel aus grünem Tonpapier aus. Natürlich sollten Sie auch einige Pflanzenblätter aus dem Tonpapier ausschneiden.
  6. Kleben Sie den Stiel mit einem Klebestift auf einen Bogen weißes Papier. Ordnen Sie außerdem die ausgeschnittenen Blätter um das untere Ende des Blumenstiels an und kleben Sie diese dort mithilfe des Klebers fest.
  7. Abschließend wird die gefaltete Blüte an das obere Ende des Blütenstiels geklebt.

Viel Spaß beim Basteln!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos