Alle Kategorien
Suche

Schneegestöber-Dessert - Rezept

Schneegestöber-Dessert - Rezept1:33
Video von Lars Schmidt1:33

Falls Sie ein Rezept für ein erfrischend süßes Dessert suchen, sollten Sie das appetitliche "Schneegestöber" ausprobieren. Es benötigt zwar etwas Zeit, aber wenig Aufwand und schmeckt einfach köstlich.

Zutaten:

  • 200 g Baiser
  • 1 kg gefrorene Himbeeren
  • 4 Becher Schlagsahne
Bild 0

Schneegestöber gelingt auch im Sommer

  • Das Dessert ist nicht nur für heiße Sommertage ein Highlight. Die erfrischende Süßigkeit überzeugt durch das Zusammenspiel von eisgekühlten Himbeeren, knusprig-süßem Baiser und feiner Schlagsahne. Und sein appetitliches Aussehen lässt tatsächlich an ein Schneegestöber denken.
  • Falls Ihnen die Sahne zu mächtig ist, können Sie eine leichtere Variante zaubern. Ersetzen Sie einfach die Hälfte der Sahne durch aufgeschlagenen Joghurt und evtl. etwas Vanillezucker oder durch Vanillejoghurt.
  • Damit die appetitliche Köstlichkeit auch optisch zur vollen Wirkung kommt, sollten Sie zum Servieren gläserne Schüssel oder Schälchen verwenden.
  • Fertige Baisers können Sie im Supermarkt oder auch noch in manchen traditionell geführten Konditoreien kaufen. 
Bild 2

Rezept für das köstliche Dessert

  1. Für die Zubereitung schlagen Sie zuerst die Sahne steif. Damit das auch gelingt, sollten Sie nur kalten Schlagrahm in einer vorgekühlten Schüssel zubereiten - dieser Tipp ist besonders in der Sommerzeit ein guter. Eine andere Möglichkeit ist das Einrühren von Sahnesteif. 
  2. Möchten Sie Ihre Gäste mit einem fruchtigen Nachtisch überraschen? Wie wäre es dann …

  3. Nehmen Sie die Himbeeren aus der Gefriertruhe. Zerbröseln Sie die Baisers zu kleinen Stücken.
  4. Schichten Sie die Zutaten abwechselnd zu einem appetitlichen Dessert. Beginnen Sie mit einer Lage Baisers, darauf verteilen Sie dann etwas von den gefrorenen Himbeeren, und darüber geben Sie eine Schicht Schlagsahne. Wiederholen Sie das Ganze, bis alle Zutaten verbraucht sind, und schließen Sie mit Baiser ab. 
  5. Das Schneegestöber muss mindestens vier Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. In dieser Zeit tauen die gefrorenen Himbeeren langsam auf, und der Saft zieht ins Baiser und in die Sahne. 

Nehmen Sie das Dessert ca. 20 Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank. Genießen Sie die Köstlichkeit sofort! 

Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos