Alle Kategorien
Suche

Schneeflocke häkeln - so gelingt's

Schneeflocke häkeln - so gelingt's2:27
Video von Lars Schmidt2:27

Schneeflocken sind in der Winterzeit nicht nur aus Papier geschnitten eine hübsche Dekoration. Eine einfache Schneeflocke zu häkeln, gelingt auch weniger geübten Handarbeiterinnen. Verwenden Sie möglichst dünnes Garn zum Häkeln, umso filigraner wird Ihr Schneekristall sein.

Was Sie benötigen:

  • weißes Häkelgarn
  • Häkelnadel in der passenden Stärke
  • Wollnadel

Das Häkeln einer einfachen Schneeflocke 

  1. Beginnen Sie mit einer Kette aus 8 Luftmaschen. Diese Luftmaschenkette schließen Sie mit einer Kettmasche zu einem Ring.
  2. In diesen Ring häkeln Sie nun 24 Stäbchen. Schließen Sie die Runde mit einer Kettmasche.
  3. Auf diese Stäbchenrunde häkeln Sie nun 6 Bögen. Für den ersten Bogen beginnen Sie dafür mit einer festen Masche. Es folgen 6 Luftmaschen. Auf der vorigen Stäbchenrunde lassen Sie nun 3 Maschen aus und häkeln in das 4. Stäbchen erneut eine feste Masche. Wiederholen Sie die Abfolge der festen Maschen und 6 Luftmaschen bis Sie Ihre 6 Bögen erstellt haben. Den letzten Bogen schließen Sie mit einer Kettmasche in die erste feste Masche der Runde.
  4. In der letzten Runde für die Schneeflocke häkeln Sie in jeden Bogen die folgende Maschenabfolge. Beginnen Sie mit einer festen Masche. Darauf folgen ein halbes Stäbchen, 2 Stäbchen, 2 Doppelstäbchen. Nun folgt ein Picot. Dafür häkeln Sie 5 Luftmaschen und stechen mit einer Kettmasche in die erste Luftmasche zurück. Arbeiten Sie nun die Maschen in umgekehrter Reihenfolge ab: 2 Doppelstäbchen, 2 Stäbchen, 1 halbes Stäbchen, eine feste Masche. 

Fertigstellung der Schneeflocke 

  1. Nachdem Sie alle Bögen mit der Maschenfolge gefüllt haben, ist Ihre Schneeflocke fertig. Schneiden Sie den Faden etwas länger ab und nutzen Sie diesen gleich als Aufhänger. Vernähen Sie alle Fäden gut mit der Wollnadel.
  2. Um der Schneeflocke etwas mehr Halt zu geben, können Sie Ihre Häkelarbeit in Form ziehen, eventuell mit Stecknadeln auf einer Unterlagen fixieren, mit Zuckerwasser oder Haarspray besprühen. Entweder lassen Sie die Arbeit nun lufttrocknen  oder bügeln mit einem Bügeleisen vorsichtig über.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos