Alle Kategorien
Suche

Schnaps: Prozent Alkohol - Wissenswertes

Schnaps hat einen sehr hohen Prozentanteil an Alkohol. Schnaps kennen Sie auch als Spirituose oder als geistiges Getränk. Die rechtliche Bezeichnung für Schnaps weicht erheblich von der Vorstellung im Volksmund ab.

Schnaps und die Prozente.
Schnaps und die Prozente.

Schnaps ist rechtlich nicht nur hochprozentig.

Schnaps und die rechtlichen Prozente

  • Laut Gesetz muss eine Spirituose, so der rechtliche Name für Schnaps, einen Mindestalkoholgehalt von 15%Vol haben. Hier gilt lediglich für Eierlikör eine Ausnahme. Der darf auch nur mit 14%Vol. Alkohol als Spirituose verkauft werden.
  • Im Volksmund ist ein Likör ein Damenschnaps, der nie mehr als 15 bis höchstens 18%Vol Alkohol enthält, und in der Regel einfach nur sehr süß schmeckt.
  • Ein Schnaps wird als ein hochprozentiges Getränk angesehen, das mindestens 32%Vol Alkohol enthält und ohne Zuckerzusatz ist.
  • So werden auch hochprozentige Liköre nicht als Likör gesehen, sondern unter geistigen Getränken, also als Schnaps angesehen. Der beliebte Chartreuse ist ein Likör, auch wenn er sehr viel mehr Alkohol enthält als Wodka, Rum oder Whisky.

Unterschied von Schnaps und Likör

Eine Spirituose, also im Volksmund ein Schnaps, ein geistiges Getränk oder auch ein Fusel, muss laut Gesetz mindestens 15%Vol Alkohol enthalten. Hierbei ist es völlig, egal ob das geistige Getränk Zucker enthält oder nicht.

  • Ein Magenbitter, der 40%Vol Alkohol enthält ist genau so eine Spirituose oder ein Schnaps, wie ein Magenbitter, der nur 15%Vol Alkohol enthält. Fügt der Hersteller dem Schnaps aber Zucker hinzu, so wandelt sich der Fusel zu einem Likör.
  • Likör darf sich heute nur ein Produkt nennen, welches einen Mindestgehalt an Zucker aufweist. Hierbei sind 100 Gramm Invertzucker je einem Liter Getränk das Minimum. Mehr Zuckerzusatz steht jedem Hersteller frei.
  • Liköre dürfen auch einen hohen Alkoholgehalt haben. Wichtig ist nur, das entsprechend viel Zucker in dem geistigen Getränk enthalten ist.
Teilen: